| 1. Mannschaft - Aktuelles

Sascha Guthke und Rici Befonga sind wichtige Neuzugänge

BSC Süd ist neue Wirkungsstätte für Sascha Guthke und Rici Befonga

Die Winterpause ist vorbei und somit auch die Möglichkeit für Spieler, den Verein zu wechseln. Auch beim BSC Süd 05 haben wir die Chance für Nachbesserungen wieder genutzt um uns von Spielern zu trennen und neue ins Team zu holen. Dass es mit dem ein oder anderen Spieler menschlich oder spielerisch nicht immer funktionieren kann weiß jeder und so haben wir uns in der Winterpause an den entsprechenden Stellen, nach den Zugang von Bilal Kamarieh mit noch zwei weiteren Spielern im Mittelfeld verstärkt.
Rici Befonga wechselte vom Ligakonkurrenten Hertha 03 Zehlendorf zum BSC Süd 05. Der 20jährige hat seine Position im offensiven Mittelfeld während Sascha Guthke im defensiven Mittelfeld zuhause ist. Diese Positionen sind sehr wichtig und sollen durch beide optimal abgedeckt werden. Sascha Guthke (24) kommt von Tennis Borussia Berlin nach Brandenburg und soll hier vermehrt seine Einsätze haben.
„Wir haben das Ziel am Ende der Saison auf dem, für uns höchstmöglichen Tabellenplatz zu stehen und dafür muss man zum richtigen Zeitpunkt die Möglichkeit nutzen nachzubessern. Das haben wir mit unseren drei Neuzugängen getan und wünschen uns, dass sie unser Team in jeder Hinsicht unterstützen werden.“ sagt Süd Chef Peter Janeck
Der Mannschaft wünschen wir eine gute Rückrunde.

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/maenner/erste_mannschaft/1. Maenner Saison 2017-2018/Sascha und Rici Bild 2.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/kader/maenner/erste_mannschaft/1. Maenner Saison 2017-2018/Sascha Guthke Bild 2.jpg

Sascha Guthke wechselt vom Ligakonkurrenten TeBe zum BSC Süd 05

tl_files/bsc_sued_05/content/kader/maenner/erste_mannschaft/1. Maenner Saison 2017-2018/Rici Befonga Bild 2.jpg

Rici Befonga kommt von Hertha 03 Zehlendorf nach Brandenburg.

« zurück