| 2. Mannschaft - Aktuelles

2. Männer machen sich fit für die Rückrunde

Zweete bereitet sich auf die Rückrunde vor

2 Testspiele absolvierte unsere Zweete in der Vorbereitung, die Bilanz: Eine Niederlage und ein Sieg.
Am 4. Februar reiste unsere Zweete zur zweiten Mannschaft der Fortuna aus Babelsberg. Der Spitzenreiter der Kreisliga behielt über das gesamte Spiel die Oberhand. Nur in 2 bis 3 Situationen näherte sich die Mannschaft von Trainer Sternbeck nennenswert an das Babelsberger Gehäuse an. So zeigte der favorisierte Gastgeber unserem jungen Team noch einiges an Verbesserungspotential auf. Vor allem am kontrollierten Offensivaufbau haperte es. Fortuna erarbeitete sich insgesamt ein deutliches Chancenplus. Vor allem Mo zeichnete sich mehrfach mit starken Paraden aus. Endstand: 3:0.
Das zweite Testspiel der Wintervorbereitung absolvierte unsere Zweete gegen Dauergegner Rädel. Aus einer stabilen Deckung und mit gewissen Drang zum Pressing schnürte man den Gast in Halbzeit 1 fast dauerhaft in der eigenen Hälfte ein. Entlastungsangriffe gelangen dem Gast nur wenige. Als einzigen Negativpunkt im 1. Durchgang ist die Chancenverwertung festzuhalten.
Halbzeit 2 begann zerfahrener und die Kontrolle über das Spielgeschehen ging etwas verloren. So resultierte das Ehrentor aus einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung. Spätestens seit dem Doppelpass weiß man: dieser ist immer tödlich.
Am Ende schraubte Galle in Stürmermanier mit seinen 4 Toren das Ergebnis auf ein ungefährdeten 10:1 Sieg hoch. Das in der Vorwoche mangelhafte Offensivspiel, wurde gegen Rädel deutlich verbessert vorgetragen.
Großen Dank an beide Testspielgegner für zwei faire Spiele!
Nun geht es in den kommenden 14 Tagen an den letzten Feinschliff. Die Laufeinheiten sind abgeschlossen. Absofort steht die Arbeit mit dem Ball im Fokus.

« zurück