| C-Jugend - Spielberichte

C1 erringt Achtungserfolg gegen SV Babelsberg 03

Achtungserfolg gegen SV Babelsberg 03

Zum Auftakt der Saison 2016/2017 reisten die C1-Junioren vom Jugendförderverein Havelstadt Brandenburg nach Potsdam zum SV Babelsberg 03. Sofort nach Anpfiff der Partie übernahmen die als Titelaspirant geltenden Babelsberger das Spiel und versuchten die Brandenburger in ihre eigene Spielhälfte zu drücken. Die von Trainer Nick Müller taktisch sehr gut eingestellten Gäste störten die Babelsberger sofort bei Ballannahme und standen sehr sicher in der Abwehr. Mit blitzschnellen Kontern setzten die Brandenburger erste Akzente. Bereits in der 8. Minute konnte Kapitän Tizian Lück mit einem verwandelten Strafstoßtor die Brandenburger mit 1:0 in Führung bringen. Wenige Minuten später überlistete Benjamin Scholz den Gastgeberkeeper mit einem Heber. Leider ging dieser Ball an den Pfosten. Kurz vor der Halbzeitpause erhöhten die Babelsberger noch einmal den Druck und kamen zu 2 Torchancen. Jonas Janke im Tor der Brandenburger lies mit sehenswerten Paraden jedoch nichts anbrennen. Die 2. Halbzeit wurde dann hektisch. Die Gastgeber drängten auf das Unentschieden und wurden wieder klassisch ausgekontert. Leon Lal netzte in Minute 49 zum viel umjubelten 2:0 für die Gäste ein. Und es hätte noch bitterer für die Gastgeber kommen können. Marcio Becher setzte sich mehrfach auf der linken Seite durch und konnte seine Mitspieler im Strafraum schön in Szene setzen. Leon Schiller und auch Jonas Pichelbauer vergaben leider die Einschußmöglichkeiten. Mit einem verdienten 2:0 fuhren die Jungs vom Jugendförderverein Havelstadt Brandenburg ihre ersten 3 Punkte der Saison 2016/2017 ein.
Das Konzept des Brandenburger Jugendfördervereins zeigt unter anderem mit diesem Sieg gegen Babelsberg 03 erste Früchte. Nur mit der Konzentration von Fußballtalenten aus mehreren Brandenburger Vereinen scheint es möglich, in die Phalanx der Potsdamer und Randberliner Mannschaften einzubrechen.

Für den JFV spielten: Jonas Janke, Tim Kunisch, Tizian Lück, Felix Simpig, Nico Fourmont, Mirko Büttner, Nick Kautzsch, Benjamin Scholz, Leon Lal, Niklas Pelaj, Marcio Becher, Leon Schiller, Jonas Pichelbauer, Carsten Hantke, Paul Pause

« zurück