| C-Jugend - Spielberichte

C1-Junioren mit Niederlage gegen Union Fürstenwalde

C1-Junioren mit Niederlage am 9. Spieltag

Am 19.11.2017 empfingen die C1-Junioren vom Jugendförderverein Havelstadt Brandenburg die Mannschaft von Union Fürstenwalde. Klares Ziel für die Kicker von der Massowburg vor dem Spiel war es, 3 Punkte einzufahren und damit in der Tabelle an den Fürstenwaldern vorbeizugehen. Nach Anpfiff der Partie zeigte sich jedoch, dass die Gäste die 3 Punkte nicht kampflos in der Havelstadt lassen wollten. Sofort nach Ballannahme wurden die JFV-Junioren von den Gästen gestört und zu Ballverlusten in der eigenen Hälfte gezwungen. So entwickelte sich ein eher zerfahrenes Spiel im Mittelfeld ohne große Torchancen. In Minute 27 fasste sich ein Fürstenwalder ein Herz und zog aus 18 Metern Entfernung ab. Für Torhüter Tim Müller schlug der Ball unhaltbar im rechten Winkel ein und es stand 1:0 für die Gäste. Das war auch gleichzeitig das Pausenergebnis. In der 2. Halbzeit das gleiche Spiel, nur dass die JFV-Junioren mit Kontern Nadelstiche setzen konnten. Leider jedoch ohne Torerfolg. In Minute 70 schlug es dann wie aus heiterem Himmel wieder im JFV-Kasten zum 2:0 für die Gäste ein. Förmlich im Gegenzug kam es zu einem Foul im Strafraum. Noah Weber konnte den Strafstoß souverän zum 1:2 Endstand versenken.

Für den JFV spielten: Tim Müller, Moritz Hagl, Gianni Henschel, Louis Prietzel, Tom Eckert, Maximilian Kuschnerenko, Dustin Mechtel, Sebastian Hoyer, Adrian Pritzkow, Till Owczorz, Oskar Liere, Ben Fehrmann, Paul Pause, Noah Weber, Louis Nitschke

« zurück