| D1-Jugend - Spielberichte

D1-Junioren eine Runde weiter im Kreispokal gegen den FC Deetz

D1-Junioren sicher die zweite Runde im Kreispokal erreicht

Am heutigen Samstag (09.09.2017) startete bei den Junioren Mannschaften der Kreispokal mit den ersten Begegnungen. Auch unsere 1. Mannschaft der D-Jugend hatte die erste Runde auf dem Plan und traf dort auf die Mannschaft des FC Deetz. Auch unsere Spieler starten mit einer, zur Hälfte neu formierten Mannschaft, denn viele Spieler verließen uns in Richtung Jugendförderverein Havelstadt um dort zu spielen. Unter, für beide Teams schwierigen Wetterbedingungen, pfiff der Schiedsrichter dann das Spiel an und unsere Jungs übernahmen von Beginn an das Spiel und hatte bereits 11 Minuten nach dem Anpfiff eine gute Möglichkeit, die sie auch gleich nutzten. Doch wenige Minuten später traf der FC Deetz dann zum 1:1 Ausgleich nach einem guten Spielzug. Unsere Süd Jungs machten weiter Druck und erspielte sich Chancen, die oftmals, wenn auch knapp leider nicht den Weg ins Netz fanden. Durch viele, sehr gute Spielzüge über mehrere Stationen konnten immer wieder unsere 05er vor das Deetzer Tor gelangen und gefährliche Flanken und Pässe schlagen. In der 27. Minute folgte dann das 1:2 für unsere Mannschaft durch einen Strafstoß, den Aaron Janeck dann perfekt umsetzte. So ging es dann in die Halbzeitpause. Die Gastgeber aus Deetz hatten in der ersten Hälfte nicht viele Möglichkeiten zum Torerfolg, da unsere Süd Abwehr immer wieder stabil stand und die Zweikämpfe für sich entscheiden konnte.

Nach dem Seitenwechsel tat Süd dann weiterhin, dass womit sie die erste Hälfte beendet hatten. In der 32. und der 42. Spielminute konnten die nächsten Treffer durch Davin Marris Hackbarth erzielt werden. Die Deetzer Jungs konnten dann doch noch einmal die Abwehr unserer Südler überwinden und einen zweiten Treffer erzielen. Kevin Mertens machte dann in den letzten Minuten den Sack für den BSC Süd 05 zu und somit endete das Spiel mit einem 2:6 Endstand.

Abschließend kann man sagen, dass sich unsere Jungs auf dieses Spiel sehr gefreut haben und bestens vorbereitet in dieses Match gegangen sind. Sie waren spielerisch überlegen, taktisch gut eingestellt und zeigten eine hohe Laufbereitschaft. Eine Mannschaft, die hoffentlich ihre Chancen in ihren nächsten Spielen klar nutzen werden. Mit einem klaren Ergebnis haben sich unsere 05er das Ticket für die 2. Runde gesichert.

Für den BSC Süd 05 spielten: Martin Titze (TW), Aaron Peter Janeck, Joel Maurice Fels, Lucien Prietzel, Louis Bählkow, Kevin Mertens, Davin Marris Hackbarth, Connor Lehmann, Etienné Wiznerowicz, Paul Kämmerer, Diego Slipek, Jannik Hagl

 

« zurück