| D1-Jugend - Spielberichte

D1-Junioren ungeschlagener Turniersieger beim SV Empor Brandenburg

D1-Junioren ungeschlagen Turniersieger beim Hallenturnier des SV Empor Brandenburg

Am heutigen Sonntag veranstaltete der SV Empor Brandenburg sein diesjähriges Hallenturnier, an dem unsere D1-Junioren teilnahmen.
Weitere Mannschaften waren die Jungs und Mädchen vom Berliner FC Dynamo, die die jüngste Mannschaft stellten. Der FSV Borussia Genthin, die SG Lok Brandenburg und beide Mannschaften des SV Empor Brandenburg waren neben unserer Mannschaft die Teilnehmer, die es zu schlagen galt. Im Jeder gegen Jeden Modus liefen die Spiele über eine Spielzeit von 12 Minuten. Mit der entsprechenden Motivation gingen unsere Jungs in ihr erstes Spiel gegen die zweite Mannschaft des Gastgebers Empor, welches mit 8:0 gewonnen wurde. Mit dieser Vorlage konnten sich unsere Jungs gleich einen guten Einstieg verschaffen und den anderen Mannschaften zeigen worauf sich einzustellen war. Mit voller Überzeugung ging es dann ins zweite Match gegen die starke Mannschaft aus Genthin, die ihr erstes Spiel gegen die Mannschaft aus Berlin ebenfalls gewannen. Auch wenn dieses Spiel schon mehr Widerstand der gegnerischen Spieler hervorbrachte, konnten sich unsere 05er auch gegen diese Mannschaft mit 0:4 Toren durchsetzen. Nach einer kurzen Pause traf unser Team dann auf die Mannschaft vom BFC Dynamo, die bis dahin noch keine ihrer Begegnungen gewinnen konnten. Dies resultierte aus der körperlichen und auch spielerischen Unterlegenheit gegenüber der anderen Teilnehmer und so war nichts anderes zu erwarten als ein haushoher 0:10 Sieg unserer Mannschaft. Nach einer längeren Pause kam es zur nächsten Begegnung der Süd-Jungs gegen die erste D-Jugend vom Gastgeber Empor, die sich nicht so einfach ergeben würden. In diesem spannenden Spiel konnten dann unsere Spieler den Turniersieg dann auch schon klarmachen. Durch einen 3:0 Sieg waren wir bisher ungeschlagen und so konnten die Jungs sich ihre verdiente Pause gönnen. Im Abschlussspiel gegen die SG Lok Brandenburg tat man sich dann aber doch etwas schwerer als in den vorangegangenen Spielen, denn diese hielten alles dagegen. Sie machten es unserer Mannschaft nicht ganz so leicht, mussten sich aber am Ende doch unserem Team mit 0:3 geschlagen geben.
Am Ende stand unsere Mannschaft ungeschlagen mit einem Torverhältnis von 28:0 Toren als Sieger auf dem obersten Treppchen. Die Vorteile unserer Mannschaft waren schnell für jeden erkennbar und somit hat das Team verdient gewonnen.

Platzierungen:
1. BSC Süd 05
2. FSV Borussia Genthin
3. SV Empor Brandenburg I
4. SV Empor Brandenburg II
5. SG Lok Brandenburg
6. Berliner FC Dynamo

Für den BSC Süd 05 spielten: Martin Titze (TW), Lucien Prietzel (SF)(4), Kevin Mertens (3), Diego Slipek (6), Aaron Peter Janeck (4), Connor Lehmann, Yannik Hagl, Marlon Riedl (4), Joel Maurice Fels (6)

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/d1_jugend/D1-Junioren Saison 2017-2018/D1-Junioren Turnier SV Empor Brandenburg 14.01.2018 Bild 1.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/d1_jugend/D1-Junioren Saison 2017-2018/D1-Junioren Turnier SV Empor Brandenburg 14.01.2018 Bild 2.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/d1_jugend/D1-Junioren Saison 2017-2018/D1-Junioren Turnier SV Empor Brandenburg 14.01.2018 Bild 3.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/d1_jugend/D1-Junioren Saison 2017-2018/D1-Junioren Turnier SV Empor Brandenburg 14.01.2018 Bild 4.jpg

« zurück