| E2-Jugend - Spielberichte

E2 gewinnt Testspiel gegen 1. FFC Brandenburg (5:1)

5:1 beim Testspiel des BSC Süd 05 E2 gegen 1. FFC Brandenburg E

„Jungs gegen Mädchen und Mädchen gegen Jungs“ Ganz so einfach war es beim Testspiel am Dienstag für beide Mannschaften dann doch nicht. 3x 15 Minuten standen auf dem Plan. Auch wenn das Ergebnis etwas anderes vermuten lässt haben die Mädels des FFC den Jungs vom BSC nichts geschenkt. Um jeden Ball wurde gekämpft und beide Teams taten dies mit vollem Einsatz. Die laufstarken FFC Spielerinnen brachte die Jungs ordentlich ins Schwitzen und dominierte das 1. Drittel über weite Teile. Mit dem Führungstreffer von Emilian Neubauer im 2. Drittel wurde ein erstes Ausrufezeichen gesetzt, was die Mädels anspornte und wenige Augenblicke später auch den Ausgleich zur Folge hatte. Im letzten Drittel war der BSC aber nicht mehr zu stoppen. Nicht, dass die Mädels des FFC der Mut oder der Kampfgeist verlassen hätte. Es lag es vielmehr an einem tollen Zusammenspiel der Süd-Kicker, dass ihrerseits die Chancen auch genutzt wurden. Immer wieder wurde die Keeperin des FFC in Bedrängnis gebracht. Häufig konnte sie die Situation retten und fischte den ein oder anderen Ball weg, um somit ein Tor zu verhindern. Gegen die nun aufgedrehte E2 gab es aber kein wirkliches Mittel, sodass im letzten Drittel die 4 weiteren Treffer durch den BSC folgten. Es trafen (2:1) und (3:1) Marvin Jungk, (4:1) Lion Bastian Leinert, (5:1) Justin Schwabenland.

Ein Testpiel, das zeigte, dass sich die Mädels ohne Frage mit den Jungs messen können und dass ein gutes Zusammenspiel und Teamgeist wichtig sind für einen Sieg.

« zurück