| F1-Jugend - Spielberichte

Die erste Saisonniederlage für die F1-Junioren

Erste Saisonniederlage der F1

Am heutigen Sonntagnachmittag trat unsere F1 gegen die Mannschaft von Rot-Weiß Groß Glienicke an. Da wir mir zwei Siegen in der Kreisliga gestartet waren und unser Gegner sein erstes Spiel verloren hatte, dachten wahrscheinlich einige Kinder, dass man das Spiel ohne viel Einsatz gewinnen könnte. Die Gäste aus Groß Glienicke setzten uns von Anfang an unter Druck, in dem sie uns im Mittelfeld immer wieder den Ball abnahmen und dann schnell auf ihre Sturmspitzen spielten. So tauchten sie immer wieder vor unserem Torhüter Fabian auf, der uns wieder einmal mit tollen Paraden rettete. Wir waren in der 1. Halbzeit nur bei Eckbällen gefährlich vor dem Tor des Gegners. Leider fehlte bei unsern Mittelfeldspielern und Stürmern die Laufbereitschaft sich den Ball zu erlaufen oder dem Gegner energisch am Spielaufbau zu stören. So stand es zur Halbzeit etwas glücklich für uns noch 0:0.     In der 2. Halbzeit änderte sich die Spielweise unserer Jungs nicht und so ging unser Gegner in der 25 Minute mit einem Schuss auf das kurze Eck verdient mit 0:1 in Führung. Fabian war zwar noch mit den Fingerspitzen am Ball, konnte aber den scharf geschossenen Ball nicht mehr um den Pfosten lenken. In der Folgezeit tauchten die Gäste aus Groß Glienicke immer wieder gefährlich vor unserem Tor auf, so dass unsere Jungs in der 32. Minute das 0:2 hinnehmen mussten. Unsere Angriffsbemühungen landeten am heutigen Tage immer wieder beim Gegner. Wir waren auch in der 2. Halbzeit nur bei Standards gefährlich. 3 Minuten vor Schluss gelang uns noch der Anschlusstreffer. Ein Freistoß von Jannick wurde von unserem Gegner ins eigene Tor geköpft. Jetzt wollten unsere Jungs natürlich noch den Ausgleichstreffer erzielen. Nach dem Anstoß griffen sie die Mannschaft aus Groß Glienicke sofort an. Die Gäste spielten uns aber locker aus und erzielten nur eine Minute später das Tor zum 1:3. Dadurch war das Spiel entschieden.

Als der Schiedsrichter 2 Minuten später das Spiel abpfiff, waren unsere Jungs sehr enttäuscht über ihre erste Punktspielniederlage in dieser Saison.

 

Für Süd spielten: Fabian Menz (TW), Etienne Wiznerowicz, Jannik Hagl (SF), Marlon Riedl, Connor Lehmann, Philipp Lange, Jean-Luc Makiola, Ben Müller, Hannes Segebarth

« zurück