| F1-Jugend - Spielberichte

F1-Junioren siegen souverän gegen Empor Brandenburg (20:0)

Die F1 mit deutlichem 20:0 (8:0) - Sieg gegen Empor

Am 20.09.2015 trafen die Jungs auf Empor Brandenburg und lieferten eine souveräne Leistung ab. Sie machten von der ersten Sekunde an deutlich, dass sie ein gutes Ergebnis erzielen wollten. Schon nach einer Minute fiel das erste Tor durch einen schönen 20m-Schuss von Felix. Von Anfang an wurden die Emporer immer wieder unter Druck gesetzt, so dass die Gäste nahezu keine Gelegenheit hatten, den Ball kontrolliert zu spielen und die Südler schnell die Bälle erobern konnten. So rollte ein Angriff nach dem Anderen auf das gegnerische Tor. Christian erhöhte aus kurzer Distanz nach einer Ecke und kurz darauf durch einen schön vorgetragenen Angriff auf 3:0. Anschließend bediente Christian per Flanke Lenny (4:0) und anschließend Joel, der das 6:0 markierte. Das zwischenzeitlich 5:0 und die weiteren Tore wurden jeweils nach Ecken durch Leo, Emilian und Davin erzielt und führten zum 8:0 Halbzeitstand. Die zweite Halbzeit begann mit einem schönen Angriff mit Passspiel durch die Mitte und wurde von Lenny erfolgreich abgeschlossen. Nun wurde die Dominanz über die körperlich unterlegenen Gegner immer deutlicher. So wurde die Führung durch Tore von Joel, Marvin, Christian schnell auf 14:0 erhöht. Nun wollte jeder einmal ein Tor schießen, wodurch die Abwehrarbeit vernachlässigt und der Gegner zu zwei sehr guten Abschlussmöglichkeiten kam. Nach diesen Schreckmomenten stand die Abwehr wieder sicher und ließ keine Chance mehr zu. Der Druck auf den Gegner wurde weiter hochgehalten, so dass teils bedingt durch massive Fehler von Empor Christian, Ben, Lenny, Davin, Leo und Justin auf den Endstand von 20:0 erhöhten. Gegen einen Gegner der sehr an unsere Südler von vor einem Jahr erinnerte, zeigten alle unsere Jungs eine konzentrierte und lobenswerte Vorstellung. Jetzt gilt es, diese Leistung und Einstellung in die nächsten (schwereren Spiele) mitzunehmen und zu bestätigen.

Bilder zum Spiel findet ihr hier>>

« zurück