| F1-Jugend - Spielberichte

Nachtrag Bericht der F1 in Lehnin

Hoher Sieg SG Lehnin/Damsdorf

Am 20.09.2014 spielten die Jungs gegen die SG Lehnin/Damsdorf und wollten die Siegesserie fortsetzen. Es galt von Beginn an die Konzentration aufrechtzuerhalten und sich nicht von den bisherigen klaren Ergebnissen blenden zu lassen. So begannen die Effies von der ersten Sekunde an hochkonzentriert den Gegner unter Druck zu setzen und die Verhältnisse möglichst schnell klar zu stellen. Sie ließen die Gäste in der ersten Halbzeit keine Chance zum geordneten Spielaufbau und eroberten die meisten Bälle schon in der gegnerischen Bälle, um diese zielstrebig in Richtung des Gästetores zu kombinieren. So führten einige schöne Kombinationen zum verdienten 9:0-Pausenstand. Leider konnten die Jungs diese starke Leistung nicht annähernd in die zweite Halbzeit transportieren, sodass sie sich in der restlichen Spielzeit sehr schwer taten. Trotzdem bleibt es lobenswert zu erwähnen, dass das Ergebnis noch auf ein standesgemäßes 12:1 geschraubt wurde.

So konnte trotz eines kleines Durchhängers die Siegesserie fortgesetzt werden und die anwesenden Zuschauer und Trainer zeigten sich hochzufrieden.

 SÜD FEUER!!!!!!!  

Für die F1 spielten: Fabian Menz (TW), Justin Braun (TW), Jannik Hagl (SF) (3), Etienne Wiznerowicz, Jean-Luc Makiola, Connor Lehmann (3), Ben Müller, Philipp Lange (6), Noel Thieke, Hannes Segebarth, Marlon Riedl

« zurück