| F2-Jugend - Spielberichte

BSC F2-Junioren - SV Blau-Weiß Wusterwitz 2:1

Sieg nach nervösem Beginn
Die F2-Junioren konnten ihr Punktspiel gegen den SV Blau-Weiß Wusterwitz verdient mit 2:1 (1:0) gewinnen und belohnten sich damit für eine sehr gute Trainingswoche.
Nach durchwachsenem und nervösem Beginn, als man in der Abwehr durch viele Stellungsfehler in Gefahr geriet, fand man immer besser ins Spiel. Das 1:0 in der 12. Minute durch Joel „Ballack“ Fels brachte mehr Sicherheit ins Spiel und man hätte mit ein wenig mehr Glück und Übersicht das Ergebnis zur Halbzeit klarer gestalten können.
Durch das frühe 2:0 (25. Minute) in der 2. Halbzeit, welches wieder durch Joel Fels erzielt wurde, konnten die Fronten schnell geklärt werden. Das Aluminium verhinderte weitere Treffer durch die Südler. In der 39. Minute kam es noch zum Anschlusstreffer der Wusterwitzer, der aber zum Glück nur noch statistischen Wert hatte.
Für Süd spielten: Luis Krüger (TW), Connor Lehmann (TW), Steven Thiede, Jannik Hagl, Shawn Jechow, Nils Genschow, Jean-Luc Makiola, Niklas Rohrschneider (SF), Joel Fels, Connor Lehmann, Louis Baehlkow

« zurück