| F2-Jugend - Spielberichte

F2 gewinnen gegen BW Beelitz III mit 7:2 (1:2)

Die kleinen Effies feiern den ersten Sieg – 7:2 (1:2) gegen BW Beelitz III

Am vergangenen Spieltag feierten unsere Jungs den ersten Saisonsieg und wurden für ihre bereits sehr guten Leistungen in den vergangenen Spielen belohnt. Die Jungs fanden gegen ihren Gegner BW Beelitz II nur schwer ins Spiel und konnten im Laufe der 1. Halbzeit nicht ihr volles Leistungsvermögen auf den Platz bringen. Die Südler erzielten eine deutliche Feldüberlegenheit ohne sich jedoch klare Chancen erspielen zu können. Ein Flankenball von Jon führte dann zur Führung unserer Jungs, als Maximilian energisch nachsetzte und den Ball im Tor unterbrachte. Am Ende der zweiten Halbzeit drehten unsere Gäste das Spiel, als zwei Distanzschüsse den Weg ins Tor fanden und die tief stehende Sonne unseren Torhüter Lukas erheblich daran hinderte, die Schüsse zu parieren. In der zweiten Halbzeit kamen unsere Jungs viel stärker ins Spiel und drückten den Gegner in die eigene Hälfte. Sie erspielten sich eine Gelegenheit nach der anderen und drehten das Spiel in die „richtige“ Richtung. Nach Toren von Jon (4), Ben (1) sowie Leon (1) stand am Ende eine verdienter 7:2-Erfolg und der verdiente Lohn für eine sehr gute Halbzeit.

Die Eltern spendeten den Jungs nach dem Spiel einen riesengroßen Beifall und drückten damit den großen Stolz über die Jungs aus.

SÜD FEUER!!!!!!!

Für die F2 spielten: Lukas Wilhelm (TW), Jon Lehmann (4)(SF), Bailey Rommeiss, Ben Schliebs (1), Leon Mahnke (1), Florian Woitzik, Anton Hachenberger, Leandro Ramos Gonzalez, Linus Schlüter, Maximilian Wegener (1)

« zurück