| F2-Jugend - Spielberichte

F2-Junioren mit einer Niederlage und einem Sieg in drei Tagen

Die F2 verliert 4:6 (3:1) bei GW Niemegk und gewinnt 8:1 (4:0) gegen Borussia Belzig II

Am vergangenen Samstag spielten unsere Jungs beim Spitzenreiter GW Niemegk und zeigten gegen einen ebenbürtigen Gegner eine sehr starke Leistung, die am Ende leider nicht belohnt wurde.
Die Effies zeigten ein aufopferungsvolles Fussballspiel und hielten gegen überwiegend ältere sowie robustere Spieler sehr gut dagegen und zeigten zudem ihre spielerische Fähigkeiten, sodass zum Ende der 1. Halbzeit nach Toren von Jon (2) und Flori eine 3:1-Führung zu Buch stand. Die Jungs zeigten im Verlauf dieser 1. Halbzeit eine Supermoral, als sie einen frühen Rückstand in eine hochverdiente Führung drehten und den Gegner klar kontrollierten.
In der 2. Halbzeit ging es auf dem Platz von beiden Seiten engagiert, aber fair, weiter, sodass das Spiel für unsere Jungs weiterhin sehr intensiv war. Zunehmende Erschöpfung und aufkommende Unruhe sorgte dafür, dass das Spiel eine Wende nahm und die Niemegker Jungs mit 6:3 in Führung gingen. Jon schaffte kurz vor Schluss noch den Anschlusstreffer zum 4:6, jedoch war an diesem Tag leider nicht mehr drin, sodass das Spiel leider verloren ging.
Unseren Jungs ist trotz der Niederlage ein großes Lob auszusprechen, die an diesem Tag insbesondere eine überragende 1. Halbzeit zeigten und auf ihre Leistung sehr stolz sein können.
Am vergangenen Montag absolvierten unsere Jungs ihr Nachholspiel gegen Borussia Belzig II und gewannen dies am Ende deutlich mit 8:1 (4:0). Die Überlegenheit war leider zu deutlich, sodass unsere Jungs schnell in den Modus verfielen, dass jeder sein Tor erzielen wollte und die Angriffe nicht konsequent und genau genug zu Ende gespielt wurden.
In diesem Spiel wurde deutlich, dass jeder unserer Spieler ein toller Fussballer ist und eine tolle Entwicklung nimmt.

Jungs, weiter so!!!!!!!!! SÜD Feuer!!!!!!!!!

Für Süd spielten (in Niemegk): Emil Haase (TW), Linus Schlüter, Maximilian Wegener, Neven Trittschack, Anton Hachenberger, Leon Mahncke (SF), Valentin Krenzke, Florian Woitzik (1), Jon Lehmann (3), Luis Riemer
Für Süd spielten (gegen Belzig): Emil Haase (TW), Lukas Wilhelm, Maximilian Wegener (SF) (4), Jason Rüffer, Anton Hachenberger, Ben Schliebs, Valentin Krenzke (1), Florian Woitzik (1), Jon Lehmann (2), Luis Riemer

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2017-2018/F2-Junioren 12.05.2018 Bild 1.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2017-2018/F2-Junioren 12.05.2018 Bild 2.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2017-2018/F2-Junioren 12.05.2018 Bild 3.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2017-2018/F2-Junioren 12.05.2018 Bild 4.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2017-2018/F2-Junioren 12.05.2018 Bild 5.jpg

« zurück