| F2-Jugend - Spielberichte

Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft

Die „Kleinen Helden“ waren dabei
Bereits um 7:30 Uhr ging es am Sonntag für die jungen Spieler der BSC F2- Junioren zur Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft nach Lehnin. Im ersten Spiel gegen die SG Lok/Borussia zeigten sie, dass sie sich nicht so einfach nur als Kanonenfutter hergeben wollten. Es sprang sogar die 1:0 Führung raus und es waren gute spielerische Ansätze zu sehen.
In allen 4 Spielen wurde von Spiel zu Spiel das Auftreten besser und in jedem Spiel konnte der Trainer an diesem Tag, BSC-Präsident Guido Löhst, eine Leistungssteigerung sehen. Es gab zwar drei knappe Niederlagen und ein 0:6, aber auf diese Leistung kann aufgebaut werden. Der Trainer war stolz auf seine Truppe.
Am Start für den BSC waren: Jean-Luc Makiola (TW), Noah Biele, Marlon Diebel, Dustin Radtkowski, Alexander Dahl, Philipp Lange

« zurück