| 1. Mannschaft - Spielberichte

Erneute Niederlage der 1. Männer des BSC Süd 05

BSC Süd 05 mit 0:2 Heimniederlage

Im ersten Heimspiel der neuen Saison verlor der BSC Süd 05 vor 210 Zuschauer gegen den FC Hertha 03 Zehlendorf mit 0:2 (0:0). Nach der eher mäßigen Leistung zum Auftakt in Greifswald wollten die Brandenburger Wiedergutmachung. Dies gelang allerdings nicht, weil erneut viele der 05er nicht in der Lage waren sich gegen körperlich starke Berliner zu behaupten. So gelang es kaum ein eigenes Spiel aufzubauen, da über die Außen wenig Gefahr aufkam. Während die Defensivabteilung in der ersten Hälfte noch gut stand, gab es aber im Spielaufbau immer wieder Ballverluste, die es dem Gegner leicht machten das Brandenburger Spiel zu unterbinden. Rene Görisch, leicht angeschlagen, stand im Zentrum auf verlorenem Posten, da Zuspiele aus dem Mittelfeld heraus nicht ankamen. Erst kurz vor der Pause gab es Möglichkeiten. Zuerst scheiterte Rene Görisch am letzten Gegenspieler (34.), ein Schuss von Sascha Guthke war zu schwach (36.) und Daniel Hänsch verzog eine Eingabe von Adrian Jaskola (38.). Nach der Pause waren gerade zwei Minuten gespielt, da gingen die Gäste durch ihren Torjäger Sebastian Huke mit 0:1 in Führung(47.). Er nutzte eine lange Eingabe und ließ Toni Neubauer keine Chance. Ein richtiges Aufbäumen der Brandenburger sahen die enttäuschten Zuschauer nicht und als dann Joshua Lang in der 72.Minute nach wiederholtem Foulspiel noch Gelb/Rot sah waren die Messen gesungen. Die Entscheidung fiel dann in der 75.Minute. Karol Orlos vertändelte in der Vorwärtsbewegung den Ball, den schnellen Konterangriff der Gäste konnte Philipp Schikora nur durch Foul im Strafraum unterbinden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Sebastian Huke sicher zum 0:2. Auch wenn Trainer Özkan Gümüs mit Lukas Kohlmann, Maurice Froelian und Olivier Spiewak drei Stammkräfte fehlten, müssen sich die Brandenburger im nächsten Spiel anders präsentieren, um nicht bei Union Neuruppin in der 1.Runde des Landespokals zu scheitern.

BSC Süd 05: Toni Neubauer- Adrian Jaskola, Philipp Schikora, Burak Aktas, Hafez El-Ali- Sascha Guthke, Karol Orlos (75.Evgeni Pataman)- Mohamed Toure (81. Khaled Akasha), Joshua Lang (72.G/R), Daniel Hänsch (61.Askin Yildiz)- Rene Görisch
Trainer: Özkan Gümüs

Fotos: Renee Rohr

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/maenner/erste_mannschaft/1. Maenner Saison 2018-2019/BSC Sued 05 - Hertha 03 Zehendorf 12.08.2018 Bild 1.JPG

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/maenner/erste_mannschaft/1. Maenner Saison 2018-2019/BSC Sued 05 - Hertha 03 Zehlendorf 12.08.2018 Bild 2.JPG

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/maenner/erste_mannschaft/1. Maenner Saison 2018-2019/BSC Sued 05 - Hertha 03 Zehlendorf 12.08.2018 Bild 3.JPG

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/maenner/erste_mannschaft/1. Maenner Saison 2018-2019/BSC Sued 05 - Hertha 03 Zehlendorf 12.08.2018 Bild 4.JPG

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/maenner/erste_mannschaft/1. Maenner Saison 2018-2019/BSC Sued 05 - Hertha 03 Zehlendorf 12.08.2018 Bild 5.JPG

« zurück