| 2. Mannschaft - Spielberichte

die Zweete bezwingt die Potdamer Kickers II mit 4:0

Zweite Männer fahren nächsten Sieg gegen die Potsdamer Kickers II ein

Ein unbequemer und harter Brocken für die Zweite des BSC Süd 05 am Ende aber verdient 4:0 gegen die Potsdamer Kickers II gewonnen. Bei hochsommerlichen Temperaturen und nach einer längeren zwangsweisen Pause (Nichtantritt der Gegner) ging es auf dem gut gepflegten Rasen des BSC Süd 05 für die II. Männermannschaft am Sonntag gegen die Zweite der Potsdamer Kickers. Von Anfang an zeigte sich, dass sich zwei Teams auf Augenhöhe gegenüberstanden. Von Beginn an versuchte der BSC das Zepter in die Hand zu nehmen, aber die Gäste aus der Landeshauptstadt wehrten sich tapfer und hielten lange dagegen. Erste Chancen wurden sich erarbeitet, aber jubeln konnten die über 70 Zuschauer erst nach einer präzisen Flanke und einem getimten Kopfball von Dennis Albrecht in der 36. Minute. Mit der Führung im Rücken spielte es sich nun leichter und Sebastian König konnte bereits in der 42. Minute auf 2:0, gleichzeitig der Halbzeitstand, erhöhen. Mit Beginn der zweiten Hälfte wurden die Gäste auch offensiver und konnten sich einige Male gut in Szene setzenAber Moritz Arndt, im Tor der Brandenburger, lies nichts anbrennen und konnte mehrere Fernschüsse gut parieren. Nun wollte auch der „Torjäger“ des BSC nicht nachstehen und Marko Görisch gelangen in der 57. Und 80. Minute die Treffer 3 und 4 für den BSC – einer davon sehenswert nach einer Ecke -. Mit diesen beiden Treffern konnte er sein Torekonto auf 26 Treffer in dieser Saison erhöhen. Die Gäste dezimierten sich zwischen den beiden Treffern von Marko Görisch durch eine gelb/rote Karte dann noch selbst und das Spiel war entschieden. Die letzten Minuten wurden, auch der Wärme geschuldet, ruhig zu Ende gespielt und mit diesem verdienten Dreier ist dem BSC der Aufstieg nicht mehr zu nehmen. Glückwunsch an das Team vom Trainergespann Sternbeck/ Beck. Das nächste Spiel findet dann am nächsten Mittwoch (23.05.2018) um 19:00 Uhr, das Derby gegen die SG Grün-Weiß Klein Kreutz.

Für den BSC liefen auf: Moritz Arndt, Marko Görisch, Alexander Ulrich (ab 66. Tobias Kuljaeff), Florian Oelze, Dennis Albrecht, Leonard Heinrich, Tino Wichterei (ab 75. Tobias Schramowski), Daniel Kschammer (ab 68. Philipp Fügner), Mark Burrasch, Sebastian König, Patrick Szabo.

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/maenner/zweite_mannschaft/2. Maenner Saison 2017-2018/Zweete Balluebergabe Tibor Riegel.JPG

Für unsere Zweete gab es dann auch noch ein paar Spielbälle, die Tibor Riegel, Inhaber der Gebäudereinigung Brandenburg GmbH an die Mannschaft übergab.

« zurück