| Alte Herren - Spielberichte

Alte Herren Ü 50 siegen in Neuruppin

Sieger des 11.Parzival-Cup Ü 50
Die Alten Herren Ü 50 des BSC Süd 05 folgten am vergangenen Wochenende einer Einladung zum Hallenfußballturnier des MSV Neuruppin und machten den 1.Platz beim traditionsreichen Parzival-Turnier, das nun schon zum elften Mal stattfand.
In dem gut besetzten Turnier ergab die Auslosung für die Brandenburger gleich die schwere Gruppe. Im ersten Spiel gegen den Cup-Rekordsieger Hertha BSC konnte aber ein 0:0 erreicht werden. Gegen den Vorjahressieger SG Bornim wurde in der 2. Begegnung mit 1:0 durch Christian Futh gewonnen.
Im letzten Gruppenspiel wurde Borussia Genthin mit 2:0 geschlagen (Jaeckel, Kettler).
Somit war das Halbfinale erfolgreich erreicht. Hier kam man mit einem 3:1 gegen die Unioner aus Frankfurt zu einem ungefährdeten 3:1 Sieg (Hoffmann, Kettler, Jaeckel).
In einem spannenden Finale gegen B/W Hohen Neuendorf konnte Hoffmann für Süd die 1:0 Führung erzielen, doch im Gegenzug musste Süd den Ausgleich nehmen. So wurde der Sieger im 9-Meterschießen ermittelt. Da der erste Süd-Schütze den Ball nicht unterbringen konnte, sah man sich schon als Verlierer aber da war ja noch unser Torwart Axel Grabow der durch zwei Paraden den Sieg perfekt machen konnte.
BSC Süd 05 spielte mit: Axel Grabow, Dirk Beck, Christian Futh, Olaf Kahle, Dieter Lensch, Frank Körner, Klaus Kettler, Olaf Jaeckel, Jörg Hoffmann
und Frank Hellmann.

« zurück