| 1. Mannschaft - Aktuelles

Hubert Olizajek ist neuer Innenverteidiger

BSC Süd 05 vermeldet mit Hubert Oblizajek weiteren Neuzugang

Der Brandenburger SC Süd 05 geht in der personellen Planung den nächsten Schritt. In enger Zusammenarbeit mit Spielerberater Adi Waniek vom Futbol Nation Sportmanagement (FutNat.com) kommt nun ein weiterer Spieler ins Team. Neben Bazyli Kokot, der bereits die letzte Rückrunde hier gespielt hat, konnte nun auch Innenverteidiger Hubert Oblizajek für den Verein gewonnen werden. Der 20-jährige 1,96 m große Abwehrspieler kommt vom FC Anker Wismar zum BSC Süd 05.

Nach den letzten Verpflichtungen im Mittelfeld durfte die Abwehr natürlich nicht aus dem Auge verloren gehen. Hubert Oblizajek soll das Team an dieser Stelle komplettieren.

„Einen der Gründe dafür, dass die vergangene Saison nicht gut verlief, sehe ich unter anderem in mentalen Defiziten. Wir wollen eine Mannschaft, die die Tendenz zeigt, kontinuierlich hungrig zu bleiben. Dafür braucht man die nötige Geschlossenheit in der Mannschaft. Fehlendes Miteinander in der letzten Serie hat schließlich zu Entscheidungen geführt, sich erneut von vielen Spielern trennen zu müssen und sich wieder für neue Spieler zu entscheiden. Jedes Jahr stehen wir wieder vor der Herausforderung das Team optimal aufzustellen, um eine möglichst gute Saison zu spielen. Wir sind froh, diese Spieler für uns gewonnen zu haben.“ sagt Präsident Peter Janeck.

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/maenner/erste_mannschaft/1. Maenner Saison 2019-2020/Neuverpflichtung Hubert Oblizajek.jpg

Präsident Peter Janeck (li.) freut sich sehr über den 1,96 m großen Innenverteidiger Hubert Oblizajek (re.)

« zurück