| 1. Mannschaft - Aktuelles

Zwei weitere Neuverpflichtungen beim BSC Süd 05

Brandenburger Nicholas Engel spielt zukünftig für BSC Süd 05

Viele Neuzugänge sind bereits fest verpflichtet, dazu ein erster richtungsweisender Testspielsieg gegen die USA Soccer Academy. Die Vorbereitung auf die am 04.08.2019 beginnende Punktspielserie läuft rund bei den Oberliga-Fußballern. Die Spieler sind jetzt seit zwei Wochen im Training, alles läuft gut an.

Die zwei jüngsten Neuverpflichtungen sind ebenfalls bereits im Training. Der Brandenburger Nicholas Engel kehrt aus Babelsberg zurück in seine Heimatstadt Brandenburg. Nicholas hat in seiner Jugend beim BSC Süd 05 gespielt und ging dann nach Frankfurt/Oder. Er hat schon einige gute Stationen hinter sich. Mit Hansa Rostock hat er im Jugend DFB-Pokal gespielt bevor er nach Babelsberg wechselte. Nun ist er wieder zurück in Brandenburg.

Auch Kohyo Yamada schließt sich den Brandenburgern an. Der Japaner spielt noch nicht lange in Deutschland und war bisher für den BFC Südring auf dem Platz.

Für den BSC Süd 05 sind damit die personellen Planungen für das kommende Spieljahr so gut wie abgeschlossen. Alle Spieler trainieren mittlerweile vollständig mit und werden den Kader somit festigen. Das nächste Testspiel findet am 20.07.2019 um 11:00 Uhr auf dem Werner-Seelenbinder-Sportplatz statt und wird zeigen wie weit die Mannschaft bis dahin zusammengewachsen ist.

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/maenner/erste_mannschaft/1. Maenner Saison 2019-2020/Neuzugaenge beim BSC Sued.jpg

Kohyo Yamada (li.)  und Nicholas Engel (re.) 

« zurück