| A-Jugend - Spielberichte

A1-Junioren gewinnen zuhause gegen Brieske

Hehne-Tor entscheidet Spiel gegen Brieske

Nach einer insgesamt dürftigen Vorstellung hat der JFV Havelstadt Brandenburg sein Heimspiel gegen den FSV Brieske Senftenberg mit 1:0 gewonnen. Gegen den äußerst defensiv eingestellten Gast fanden die Brandenburger nach einer guten Anfangsphase zunehmend keine Mittel, um sich klare Chancen zu erspielen.
Jonas Meyer (Pfosten), Lukas Block und zwei Mal Lukas Hehne hätten für eine frühe Führung sorgen können. Mit fortschreitender Spielzeit agierte der JFV nervöser. Brieske beschränkte sich auf die Verteidigung und tauchte nur selten vor dem Tor der Havelstädter auf. Erst als Lukas Hehne einen abgewehrten Torschuss von Pascal Karaterzi im Nachsetzen verwertete (78.), war der Bann gebrochen. Auch in der Schlussphase, mit mehr Platz und Tormöglichkeiten, gelang Brandenburg kein Treffer mehr. Somit blieb es beim hart erarbeiteten 1:0 in einem fairen Brandenburgligaspiel ohne spielerische Höhepunkte.

JFV: Arndt, Feldt (46. Weber), Wieland, Jordanov, Säger, Karaterzi, Klaka, Block, Ebert (76. Jaskola), Hehne, Meyer

« zurück