| A-Jugend - Spielberichte

A1- Junioren JFV 2:2 gegen 1. FC Frankfurt

Schiemann und Block treffen gegen Frankfurt

Mit einem 2:2 trennten sich am Mittwoch die A-Junioren von der U17 des 1. FC Frankfurt. Bei einer deutlichen Leistungssteigerung zeigte der JFV vor allem in der ersten Hälfte eine gute Vorstellung in einem temporeichen Spiel. Nach 12 Minuten traf der "Kommissar" Nico Schiemann zur Führung. Janek Nowadnick und Philipp Theele hätten vor der Pause noch erhöhen können. Nach dem Seitenwechsel waren die Gäste stärker und drehten das Ergebnis. Lukas Block sorgte kurz vor dem Schlusspfiff für das Endresultat.

JFV: Papendorff, Ebert, Oppenborn, Wieland, Bach,Lukas Block, Charlet, AlexUllrich, Theele, Nowadnick, Schiemann, Karaterzi, Mushak, Große, Koschate, Stelb, Feldt

« zurück