| A-Jugend - Spielberichte

A1- Junioren JFV starten erfolgreich

Brandenburg gewinnt Ligaauftakt 4:1 gegen Brieske

Die A-Junioren sind erfolgreich in die Saison 14/15 gestartet. Gegen den FSV Brieske Senftenberg landeten die Havelstädter einen verdienten 4:1-Erfolg. Auf eigenem Platz hatte der JFV in der 9. Minute die erste torgefährliche Szene, als Janek Nowadnick und Nico Schiemann eine Flanke von Elias Große nicht im Tor unterbringen konnten. Besser lief es wenig später über Alexander Ullrich, dessen Pass über rechts Willi Bach erreichte und die folgende Eingabe verwertete Große zur Führung (12.). In der 15. Minute erhöhte Ullrich nach feinem Zuspiel von Lukas Block auf 2:0 während die Gäste mit ihrer ersten Standardsituation auf 1:2 verkürzten (20.).

Die Platzherren zeigten sich unbeeindruckt, setzten den FSV immer wieder unter Druck und erhöhten in der 28. Minute durch einen von Lion Ebert verwandelten Foulstrafstoß auf 3:1. Eine enge Szene entschärfte Keeper Jonny Ost in der 44. Minute kurz vor der Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel machte Nico Schiemann mit dem 4:1 alles klar (48.). Vorausgegangen war eine Ballerorberung von Nowadnick, der die Übersicht behielt und Schiemann bediente. Verbesserungswürdig war die Schlussphase der Partie, in der es die Brandenburger zu lässig angehen ließen und mit Glück von weiteren Gegentreffern verschont blieben.

JFV: Ost, Ebert, Wieland, Oppenborn, Bach (73. Charlet), Große, Block (65. Karaterzi), Stelb (38. Theele), Ullrich, Schiemann, Nowadnick (56. Koschate)

« zurück