| B-Jugend - Spielberichte

B-Junioren weiter erfolgreich

Doppelpack am Wochenende

Einheit Zepernick - BSC B-Junioren 1:2
Die B-Junioren waren am Wochenende gleich doppelt im Einsatz. Am Samstag musste man in der dritten Runde des Landespokals bei Einheit Zepernick antreten. Gegen die klassentieferen Gastgeber wurde Süd seiner Favoritenrolle gerecht und kam zu einem ungefährdeten 3:1 Sieg. Die Brandenburger waren deutlich feldüberlegen, konnte diese Überlegenheit aber nur unzureichend zu Treffern nutzen. Die Tore gelangen Lukas Hehne mit zwei schönen Fernschüssen sowie Pascal Karaterzi nach sehenswerter Einzelleistung. Insgesamt tat Süd nur das Nötigste, um das Achtelfinale zu erreichen. Hier geht es am 17.11.2013 gegen den FC Hennigsdorf.

BSC B-Junioren - FSV Brieske/Senftenberg 1:1
Am Sonntag stand das Nachholspiel der Brandenburgliga gegen Brieske/Senftenberg auf dem Programm. Mit einem Sieg wäre Süd auf den zweiten Tabellenplatz geklettert. Süd beherrschte den Gegner in der ersten Hälfte und kam zu einigen Torchancen, die aber leichtfertig vergeben wurden. Erst kurz vor dem Seitenwechsel gelang Luca Köhn der hochverdiente Führungstreffer. In der zweiten Halbzeit dann ein ganz anderes Bild: Brieske/Senftenberg spielte jetzt mit und kam schnell nach Wiederanpfiff durch einen einem Konter zum Ausgleich. In der Folge vergaben beide Teams hochkarätige Möglichkeiten, so dass es am Ende beim 1:1 blieb. Mit dem dritten Remis in Folge hat Süd den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Bei konsequenter Chancenverwertung wäre in allen Spielen mehr möglich gewesen. Trotzdem liegt man jetzt mit 15 Punkten aus 8 Spielen im Soll und steht im oberen Tabellendrittel der Brandenburgliga.

Bilder vom Punktpiel sind hier>>

Zurück