| B-Jugend - Spielberichte

BSC B-Junioren - FC Strausberg 2:2

Am Ende ein verdientes Unentschieden
Nach den überzeugenden Auftritten gegen Teltow und Ludwigsfelde mussten die B-Junioren des BSC Süd 05 im Heimspiel gegen den FC Strausberg am vergangenen Samstag einen Rückschlag hinnehmen. In der ersten Halbzeit kam man gegen eine gut organisierte Abwehr der Strausberger überhaupt nicht zum Zug. Süd hatte zwar mehr Ballkontakte, blieb jedoch schon im Mittelfeld hängen. Anders die Gäste, die mit schnell vorgetragenen Angriffen noch vor der Pause zum nicht unverdienten 0:2 kamen. Nach dem Seitenwechsel fanden die Brandenburger etwas besser ins Spiel und kam durch zwei Treffer von Lukas Hehne zum Ausgleich.
Letztlich ein verdientes Unentschieden, durch das Süd in der Spitzengruppe der Brandenburgliga verbleibt. Am kommenden Samstag geht es nach Hennigsdorf, wo Süd nach dem Tabellenstand Favorit sein dürfte. Allerdings muss dann auch wieder mehr Kombinationssicherheit zurückkehren.
Süd spielte mit: Moritz Arndt (TW), Daniel Feldt (60. Duc Tam Dau), Leon Wieland, Leif Oppenborn, Adrian Jordanov, Pascal Karaterzi, Maximilian Glomm, Erik Woitzik (41. Jonas Meyer), Adrian Jaskola, Lukas Hehne, Luca Köhn

Zurück