| B-Jugend - Spielberichte

BSC B-Junioren - RSV Eintracht 1949 4:1

Mit toller Leistung zum Sieg
Mit ihrer besten Saisonleistung kamen die B-Junioren des BSC Süd 05 am Samstag, 07.09.2013, zu einem ungefährdeten Sieg gegen den RSV Teltow. Nachdem Süd in der vergangenen Saison noch zweimal deutlich unterlegen war, spielte man nach einer taktischen Umstellung mit einer stets sicheren Abwehr und einem gut gestaffelten Mittelfeld. Es gelang immer wieder, die schnellen Angreifer gut in Szene zu setzen. So führte Süd nach Toren von Pascal Karaterzi (2x) und Luca Köhn schon zur Halbzeit mit 3:0, Teltow kam zu keiner ernsthaften Torchance.
Nach dem Wechsel versuchte Teltow, das Blatt noch einmal zu wenden, doch Janek Nowadnik sorgte mit einem schönen Solo für die endgültige Entscheidung. Teltow gelang nur noch der Ehrentreffer. Das gesamte Team zeigte eine gute Leistung, mit 9 Punkten aus vier Spielen steht Brandenburg mit einem Spiel Rückstand auf Platz 4 der Brandenburgliga. Am kommenden Wochenende muss man zum ungeschlagenen Tabellenzweiten aus Ludwigsfelde.
Süd spielte mit: Moritz Arndt (TW), Daniel Feldt (60. Adrian Jaskola), Leon Wieland, Leif Oppenborn, Adrian Jordanov, Pascal Karaterzi, Maximilian Glomm, Lion Ebert, Luca Köhn, Janek Nowadnik (72. Max Bennet Säger), Lukas Hehne (74. Duc Tam Dau)

Zurück