| B-Jugend - Spielberichte

FSV Brieske/Senftenberg - BSC B-Junioren 0:2

Wichtiger Erfolg im Abstiegskampf
Am Samstag reisten die B-Junioren des BSC zum letzten Auswärtsspiel der diesjährigen Brandenburgliga-Saison nach Brieske. Nachdem der Verfolger aus Bernau sein Nachholspiel gewonnen hatte, musste im Abstiegskampf ein Sieg her. Süd zeigte auf den gut bespielbaren Kunstrasen ein beherztes Spiel und erspielte sich über die herausragenden Mike Bütterich und Marvin Krause eine Torchance nach der anderen. Schon in der 4.Minute konnte Janek Nowadnick nach einer Unsicherheit des gegnerischen Torwarts einnetzen. In der 28.Minute war es Marvin Krause, der zum 2:0 vollstreckte. Im weiteren Spielverlauf hatte Süd zwar die besseren Gelegenheiten, konnte aber nicht mehr erhöhen. Der FSV Brieske/Senftenberg kam auch hin und wieder vor das Brandenburger Tor, blieb an diesem Tag aber ohne Torerfolg.
Trotz dieses verdienten Sieges ist für das Team des Trainergespanns Tertilt/Glomm der wohl rettende 11.Tabellenplatz immer noch nicht gesichert, da zeitgleich auch Bernau sein Heimspiel gewinnen konnte. Die Entscheidung über den Klassenerhalt wird somit am nächsten Wochenende fallen, wenn Bernau nach Oranienburg reist und Süd am Sonntag den Tabellenzweiten vom RSV Teltow zum letzten Heimspiel erwartet. Der Vorsprung auf Bernau beträgt nur zwei Punkte, so dass unbedingt gewonnen werden muss.
Süd spielte mit: Moritz Arndt (TW), Leif Oppenborn, Kilian Sumpf, Julian Mushak, Martin Schnüber (65. Leon Wieland), Marvin Krause, Hannes Bluhm (77. Lukas Biene), Maximilian Glomm, Mike Bütterich, Pascal Karaterzi (53. Leon Tertilt), Janek Nowadnick (79. Duc Tam Dau)

Zurück