| B-Jugend - Spielberichte

Union Fürstenwalde - BSC B-Junioren 1:1

Mit Elfer zum Ausgleich

Auf Wiedergutmachung bedacht, ging man in die Partie gegen Fürstenwalde. Doch bereits in der 2. Minute ließ man einen Gegenspieler ungehindert durch die Abwehrreihe marschieren, so dass dieser nur noch zum 1:0 einschieben brauchte. Nur schwer fand Süd anschließend ins Spiel. Immer wieder leichte Abspielfehler im Spielaufbau machten es Fürstenwalde einfach, ihre Angriffe vorzutragen. Als Schilling in der 35. Minute nach einem Konter nur die Unterkante der Latte traf, wachte Süd auf.
Nach der Halbzeit wurde endlich gezeigt, dass man ohne Kampf kein Spiel gewinnen kann. Es wurde nun wesentlich aggressiver gespielt und der unermüdliche Bütterich trieb die Mannschaft immer wieder nach vorne. Nachdem Rölleke noch aus aussichtsreichen Positionen mit Freistößen scheiterte, war es in der 70. Minute Bütterich, der durch einen Foulelfmeter zum verdienten Ausgleich traf.

Zurück