| C-Jugend - Spielberichte

1. C- Junioren gewinnt in Fürstenwalde

Auswärtserfolg in Fürstenwalde

Die BSC Süd 05 C-Junioren siegten im vorgezogenen Punktspiel bei Union Fürstenwalde mit 2:1. Von Beginn an übernahmen die Brandenburger das Spielgeschehen und erarbeiteten sich mehrere Chancen zur Führung. In der 7. Minute war es R. Skoruppa, der nach energischem Nachsetzen durch F. Oppenborn mit einem präzisen Schuß das 1:0 erzielte. Union kam vereinzelt vor das Tor der Brandenburger, doch Torhüter P. Wolf hatte in diesem Spiel wieder einen guten Tag und hielt die Bälle fest. In der 25. Minute konnte A. Kaatz mit einem Freistoß unter die Latte aus gut 30 Metern sein erstes Tor für die Brandenburger erzielen. In der zweiten Hälfte kamen die Gastgeber noch mal auf, doch der BSC Süd, wieder mit zwei D-Junioren Spielern verstärkt, gaben das Spiel nicht aus der Hand und konzentrierte sich bis zum Schluß um die drei Punkte mit nach Hause zu nehmen. P. Wolf hielt in der Schlußphase gleich mehrere Male ausgezeichnet. Der BSC Süd 05 setzt sich in der Brandenburgliga 4 Spieltage vor Schluß auf dem 8. Platz fest und freut sich nun auf die nacheinander folgenden Heimspiele gegen die drei Erstplatzierten aus Cottbus, Babelsberg und Frankfurt.

P. Wolf -- A. Kaatz, Q. Nguyen, F. Hahnkow, N. Topel -- N. Müller (M. Hoffmann 45.), M. Brüssow, K. Matho (L. Pieper 59.), C. Albrecht -- R. Skoruppa, F. Oppenborn (M. Tischmann 41.)

Zurück