| C-Jugend - Spielberichte

Niklas Maltzahn rettet Sieg der C1- Junioren JFV

Sieg beim JFV Eisenhüttenstadt

C1 - Junioren gewinnen das erste Spiel im ersten Auswärtsspiel mit 3:2 gegen den JFV Eisenhüttenstadt

In der ersten Minute war es eine Unachtsamkeit in der Abwehr, wo sich keiner für den Ball verantwortlich fühlte, so dass die Gastgeber das 1:0 erzielen konnten. Danach übernahmen die Brandenburger das Geschehen und konnten sich mehrere Male durch sehenswerte Spielzüge bis vor das gegenerische Tor spielen. Manko war an diesem Tag die Verwertung von klaren Torchancen! J. Neumann konnte nach einer Ecke das 1:1 erzielen, wenig später erzielte R. Skoruppa sein 1. Tor durch eine feine Einzelleistung. Kurz vor der Pause erzielten die Eisenhüttenstädter das 2:2, nach dem ein langer Ball in den Strafraum gelang und kein Abwehrspieler den anschließenden Torschuss verhindern wollte. In der zweiten Hälfte ein ähnliches Bild. Auch nach den Wechseln hatten die Gäste das Spiel soweit im Griff. Die Gastgeber vom JFV Eisenhüttenstadt hatten nur nach langen Bällen einige Möglichkeiten zum Abschluss zu kommen. R. Skoruppa machte dann alles klar und erzielte nach einem feinen Zuspiel in die Schnittstelle der Abwehr den Siegtreffer zum 3:2. 
Torhüter N. Maltzahn verhinderte kurz vor Schluss noch das Unentschieden, als ein Spieler allein auf das Tor zurannte.

N. Maltzahn -- J. Czymek, A. Kaatz, Q Hoang, M. Hoffmann -- T. Bockholdt, F. Otto, N. Topel, T. Signowski -- J. Neumann, R. Skoruppa

 

Zurück