| C-Juniorinnen - Spielberichte

C-Juniorinnen überzeugten beim RSV Eintracht 1949

Nach dem stotternden Rückrundenstart überzeugten die Südmädels beim RSV Eintracht 1949

Zu früher Stunde - nach der Zeitumstellung - hellwach

Am Sonntag ging es recht früh zum RSV Eintracht nach Kleinmachnow. Der Anstoß des Spiels gegen den RSV wurde auf 9:00 Uhr anberaumt. Warum auch immer? Mit nur einer Wechselspielerin wurde vom Anpfiff an Druck auf das Tor des Gastgebers ausgeübt und schnell war klar; in welcher Spielhälfte sich das Geschehen abspielt. Der Ball wurde in den eigenen Reihen gehalten und es wurden sich immer wieder gute Chancen erarbeitet. Einziges Manko die Verwertung der Chancen. Bis zum Strafraum wurde kombiniert und gut gespielt, aber bis auf drei vielversprechende Torschüsse durch Lea Peuser und Emma Harder blieb die Torhüterin des RSV ohne Chance sich auszuzeichnen. So ging es mit einem 0:0 in die Pause.

Voll motiviert und mit dem Willen zu gewinnen, kam das Team um Kapitänin Celina Pflanz aus der Kabine und der Druck wurde erhöht. Etliche Chancen wurden nun zum Abschluss gebracht (Vanessa Bürger, Lea Peuser, Alea Marx), aber entweder scheiterte die jeweilige Spielerin an der Torhüterin, an Pfosten und Latte oder der Ball ging knapp daneben. Dadurch, dass der Druck weiter hoch gehalten wurde, nicht nachgelassen wurde und sich immer wieder Torschüsse ergaben, wussten auch die Trainer – irgendwann geht der Ball rein -. So gelang dann in der 41. Minute durch einen strafen Schuss Lea Peuser der Treffer zum 1:0, der auch gleichzeitig der Siegtreffer an diesem Tag war. Durch eine geschlossene Abwehrleistung um Angelina Laskowski, Tabitha Ohnesorge und Mia Neumann kam  der RSV während der gesamten Spielzeit zu keiner nennenswerten Torchance.

Nach zwei Unentschieden und einer Niederlage gelang mit diesem Sieg vor dem wichtigen Spiel gegen Glienicke/Nordbahn am kommenden Sonntag um 10:00 Uhr in der Freiherr-von-Thüngen-Straße ein kleiner Befreiungsschlag und bei einem Erfolg gegen die Randberliner ist in der Landesklasse der 3. Platz zu Ende der Saison auch wieder drin.

Es spielten: Anna Thiele, Lea Peuser, Tabitha Ohnesorge, Vanessa Bürger, Mia Neumann, Alea Marx, Angelina Laskowski, Celina Pflanz, Emma Harder, Stella Löhst

Trainer: Guido Löhst, Tino Neumann

Fotos: Karsten Thiele

files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/c1_jugend/C-Juniorinnen Saison 2018-2019/C- Juniorinnen - RSV Eintracht 31.03.2019 Bild 1.JPG

files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/c1_jugend/C-Juniorinnen Saison 2018-2019/C- Juniorinnen - RSV Eintracht 31.03.2019 Bild 2.JPG

files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/c1_jugend/C-Juniorinnen Saison 2018-2019/C- Juniorinnen - RSV Eintracht 31.03.2019 Bild 3.JPG

files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/c1_jugend/C-Juniorinnen Saison 2018-2019/C- Juniorinnen - RSV Eintracht 31.03.2019 Bild 4.JPG

Zurück