| D1-Jugend - Spielberichte

D1-Junioren richteten den Arvato-Bertelsmann-Cup 2019 aus

D-Junioren – richten arvato Bertelsmann Cup 2019 aus

Am letzten Samstag richteten unsere D-Junioren ihr eigenes Hallenturnier, gesponsert von arvato Bertelsmann, aus.
Teilnehmer waren an diesem Tag mehrere Landesliga Mannschaften aus SachsenAnhalt und Brandenburg. In der Gruppe A kämpften die Mannschaften vom FSV Bernau, Germania Olvenstedt, Dessau 05, Oberhavel SC Velten und der BSC Süd
05 Team Rot um den Einzug ins Halbfinale. In der Gruppe B trafen die Mannschaften von SV Falkensee Finkenkrug, FSV Luckenwalde, FSV Saxonia Tangermünde, MSV Neuruppin und der BSC Süd 05 Team Weiß aufeinander. Unser junger D-Jugend-Jahrgang spielte mit Unterstützung von einigen Spielern unserer E-Jugend in den ersten beiden Partien gegen die Landesliga Vertretungen aus Bernau und Dessau 05. Im ersten Spiel gegen Bernau kamen unsere Jungs zu
mehreren Torchancen, die aber leider nicht genutzt wurden. Am Ende setzten sich die Gäste mit 4:1 durch. Im 2. Spiel waren die Jungs klar unterlegen und verloren mit 7:0 gegen Dessau. In den beiden nächsten Gruppenspielen wollte die Mannschaft endlich punkten. Gegen Velten verlor das rote Team noch knapp mit 3:0, aber gegen Olvenstedt konnte man 5:2 gewinnen und landete in der Gruppe A auf dem 4. Platz. In der Gruppe B spielte unser alter D-Jugend-Jahrgang. Im ersten Spiel trafen sie auf die Mannschaft vom MSV Neuruppin. Die Jungs gingen mit 1:0 in Führung und hatten immer wieder Chancen, um das Spiel zu entscheiden. Leider konnte der Gegner kurz vor Schluss den Ausgleich erzielen. Die nächsten beiden Partien konnte man gegen Luckenwalde mit 2:1 und gegen Tangermünde mit 6:0 gewinnen. Im letzten Gruppenspiel des Tages trafen die Jungs auf die Landesligavertretung vom SV Falkensee Finkenkrug. Ein Unentschieden hätte für das Süd Team zum Einzug ins Halbfinale gereicht. Leider verlor die Mannschaft kurz vor Schluss durch einen
Foul Neunmeter mit 1:0 und wurde damit 3. in der Gruppe B. Im Spiel um Platz 7 traf unser junges Team auf die Mannschaft vom FSV Luckenwalde. Leider hatte unser Team in diesem Spiel keine Kraft, sich gegen die Luckenwalder zur Wehr zu setzen und verlor am Ende, trotz mehrerer Paraden unseres E-Jugend Torwarts Roman Stach, deutlich mit 9:0. Unser weißes Team traf im Spiel um Platz 5 auf die Vertretung vom Oberhavel SC Velten. Schnell gingen die Gäste mit 2:0 in Führung, aber unsere Junges versuchten bis zum Schluss, die Partie noch zu drehen. Leider schaffte man nur das Anschlusstor zum 1:2 und belegte am Ende nur den 6. Platz. Im Finale standen sich die Mannschaften vom SV Falkensee Finkenkrug und FSV Bernau gegenüber. In einem spannenden Spiel stand es nach 12 Minuten 2:2, so dass das Turnier im Neunmeterschiessen entschieden werden musste. Die Mannschaft vom SV Falkensee Finkenkrug zeigte sich vom Punkt treffsicherer und gewann am Ende mit 4:2 und holte sich den arvato Bertelsmann Cup 2019.

Zurück