| D1-Jugend - Spielberichte

D1-Junioren absolvierten Test gegen 1.FC Lok Stendal

D1-Junioren unterliegen im Testspiel kanpp dem 1.FC Lok Stendal

Die D-Junioren spielten am Samstag zu Hause gegen die U13 des 1.FC Lok Stendal.
Getestet wurde 3 x 25 Minuten mit Abseitsregeln sowie einem größeren Spielfeld.
Vor ca. 50 Zuschauern ergab sich ein kämpferisches und interessantes Spiel. Bereits nach 9 Minuten erzielte Davin Hackbarth die 1:0 Führung. In Folge ergaben sich dann auch Chancen für die Gäste, welche in klassischer Manier von Roman Stach pariert wurden. Kurz vor Ende der 1. Halbzeit erfolgte jedoch das verdiente 1:1 durch die Mannschaft aus Stendal.
Zu Beginn der 2. Halbzeit war es wieder Davin Hackbarth, welcher zum 2:1 erhöhte. Diese Führung wurde dann in die 3. Spielhälfte gerettet.
Anschließend schwanden die Kräfte unserer Jungs und Stendal nahm mehr und mehr das Heft in die Hand und erzielte das verdiente 2:2. Kurz vor Ende als sich alle mit dem gerechten Unentschieden abgefunden hatten, schossen die Gäste den Endstand zum 2:3. Unsere Jungs hatten nochmals die Möglichkeit zum Ausgleich, scheiterten jedoch an der Latte.

Abschließend war es ein guter Test für beide Mannschaften.
Auch den Jungs aus der 2. Mannschaft gilt ein besonderer Dank für die Unterstützung.

files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/d1_jugend/Saison 2019-2020/D1-Junioren - 1.FC Lok Stendal 12.10.2019 Bild 1.JPG

Zurück