| E1-Jugend - Spielberichte

E1- Junioren aus der Pokalrunde ausgeschieden

Pokalrunden Aus im Achtelfinale

Am heutigen Samstag fand nun das Achtelfinalspiel der Pokalrunde zwischen der E1 des BSC Süd 05 und den Potsdamer Kickers statt.

Nach einer sehr langen Aufwärmphase merkte man den Jungs schon vor dem Anpfiff die Nervosität an und diese ließ auch während des gesamten Spiels nicht nach.

Von Anfang an nahmen die Potsdamer Jungs das Spiel in die Hand und ließen unseren Spielern kaum Möglichkeiten richtig in die Partie zu kommen.

In der ersten Halbzeit schossen die Gastgeber schon drei Tore, was man bei einer guten Spielweise hätte noch aufholen können.

Die Jungs konnten sich nicht richtig konzentrieren und waren durch die sehr gute Aufstellung und Spielweise der Potsdamer zu sehr beeinflusst. Es konnten aber trotz allem aus einige gute Spielzüge ausgearbeitet werden aber  die Torchancen,  konnten leider nicht zum Abschluss gebracht werden. Die Motivation der Jungs ließ mit jedem gegnerischen Tor nach und man hatte den Eindruck, dass man mit dem Spiel abgeschlossen hatte. Es war keine Laufbereitschaft mehr vorhanden und die, oftmals fragwürdigen Entscheidungen des Schiedsrichters taten ihr übriges dazu. Dieses Spiel endete mit 0:8, was laut Trainerteam nicht zufriedenstellend ist.

 

Fazit:

Wir waren in allen Mannschaftsteilen unterlegen und dieses Spiel hat gezeigt, dass unsere Mannschaft noch viel an sich arbeiten muss.  Es war heute nicht die motivierte Mannschaft auf dem Platz, die wir spielerisch schon sehr viel besser gesehen haben

Die Potsdamer haben absolut verdient gewonnen und ziehen nun ins Viertelfinale ein.

Wir konzentrieren uns nun auf die nächsten Punktspiele und hoffen, dass wir die Tabellenführung halten können.

 

 

Für den BSC Süd 05 spielten: Tim Müller (TW), Max Mack (SF), Aaron Janeck, Erik Schwarz, Dustin Romzykowsky, Marc Launicke, Moritz Hagl und Joel Maurice Fels

 

Zurück