| E1-Jugend - Spielberichte

Hoher Sieg über BSC Rathenow

E1-Junioren mit klarem Heimsieg gegen BSC Rathenow

Am heutigen Samstag trafen unsere E1-Junioren auf die Kids des BSC Rathenow. Nach der enttäuschenden Niederlage gegen Treuenbrietzen am Donnerstag musste heute ein Sieg her. Schiedsrichter Mathias Lehmann begann die Partie pünktlich und die Jungs wollten sofort klar machen, in welche Richtung dieses Spiel gehen sollte. Von Anfang an übernahmen sie die Führung des Spiels und schon nach wenigen Minuten fiel das erste Tor für die 05er, dem auch sofort das zweite folgte. Die Tore fielen im Minutentakt und somit war klar, dass die Jungs unbedingt den Sieg haben wollten. Sie spielten sehr konzentriert und nutzen Lücken der Gegner sehr gut aus Die Rathenower bekamen in der ersten Halbzeit aber ebenfalls die Chance auf ein Tor, die sie auch nutzen. Das war aber die einzige Chance in diesen Minuten, die die Südler zuließen. Sie antworteten mit noch zwei weiteren Toren und die Jungs gingen mit einer 6:1 Führung in die Halbzeitpause. Nach dem Anpfiff zur zweiten Hälfte machten die Jungs direkt weiter, wo die erste Halbzeit aufgehört hatte. Es folgten nach gutem Zusammenspiel die nächsten Tore. Unter anderem bekamen wir eine 9m Chance durch ein Handspiel des Gegners, welchen Justus direkt verwandelte. Kurz vor dem Ende des Spiels konnten die Spieler aus Rathenow noch einmal eine Torchance umwandeln. Die Süd Jungs setzten nochmal nach und erzielten kurz vor dem Abpfiff noch ein letztes Tor. Das Ziel war erreicht. Die Partie endete mit 10:2 für die E1-Junioren des BSC Süd 05.


Fazit: Die Jungs haben heute endlich mal wieder gezeigt, dass sie zu recht um die oberen Plätze der Tabellen mitspielen. Sie sind sehr gut in der Lage, Spielsituationen zu erkennen, auszuarbeiten und auch in Tore zu verwandeln. Die ausgearbeiteten Chancen müssen nur noch öfter optimiert werden. Es wurden sehr gute Leistungen in allen Mannschaftsteilen gezeigt. Aaron, der normalerweise im Sturm seinen Mann steht, hat heute gezeigt, dass er auch eine gute Besetzung im Sturm ist. Unsere Mannschaft war heute die eindeutig überlegene Mannschaft
Jungs……ihr habt ein tolles Spiel gezeigt !!!!!!!!

Süd Feuer

Für den BSC Süd 05 spielten: Tim Müller(TW), Max Mack (SF)(1), Marc Launicke, Niklas Rohrschneider, Justus Pichelbauer (1), Dustin Romzylowski (3), Aaron Janeck (1), Justin Pudack und Joel Maurice Fels (4)

 

Zurück