| E1-Jugend - Spielberichte

6. Platz bei den Hallenkreismeisterschaften

Unsere E1-Junioren nahmen am 04.01.2014 an der Endrunde der HKM in der Rathenower Havellandhalle teil. Ein Kreisturnier auf hohem Niveau, das sah man auch an den knappen Ergebnissen. Schwache Teams gab es hier heute nicht. Das Auftaktduell für Süd ging gegen die starke SpG Kirchmöser/Wusterwitz. Der BSC ging durch Nils Fröhlich in Führung, musste aber kurz danach den Ausgleich hinnehmen. Das 1:1 stand bis zum Schluss, ein für die Süd-Kicker gelungener Beginn. Gegner in Spiel zwei war der spätere Finalist SV 71 Busendorf. Auch da kämpften die Brandenburger bis zum Ende, verloren denkbar knapp mit 0:1. Wollte Süd noch ins Semifinale, musste ein Sieg her. Die letzte Vorrundenpartie bestritten die E1’er gegen den FSV Optik Rathenow. Hier waren die 05’er klar besser, gewannen durch Tore von Max Mack und Nils Fröhlich mit 2:0. Die 4 Punkte reichten leider nicht zum Einzug ins Halbfinale, da die punktgleiche SpG Kirchmöser/Wusterwitz mehr Treffer erzielt hatte. Im Spiel um Platz 5 ging es gegen den ewigen Hallenkonkurrenten SV Empor Schenkenberg. Nach großem Kampf mussten sich die Südler auch hier 0:1 geschlagen geben.

Fazit: Platz 6 ist ok. Mit etwas mehr Fortune wäre alles möglich gewesen. Aber auch so kann man mit der gezeigten Leistung zufrieden sein…

Für Süd bei der HKM-Endrunde dabei: Tim Müller(TW), Carsten Hantke(SF), Maximilian Kuschnerenko, Max Mack, Nils Fröhlich, Philipp Hildebrand, Lennard Köhn, Nic Schonert

Zurück