| E1-Jugend - Spielberichte

E1-Junioren mit erster Niederlage gegen Optik Rathenow 8:1

Die E1 erwischt rabenschwarzen Tag – Niederlage bei Optik Rathenow 1:8 (0:1)


Am 15.11.2015 reisten unsere Jungs zum Punktspiel bei Optik Rathenow, dem unmittelbaren Tabellennachbarn, und wollten mit einer starken Leistung und einem guten Ergebnis den Anschluss an die Tabellenspitzen halten.
Das Spiel fand bei miserablen Witterungsbedingungen statt und verlangte den Spielern und mitgereisten Eltern einiges an Durchhaltevermögen ab.
Das Spiel begann sehr ausgeglichen und war sehr durch gegenseitigen Respekt geprägt, sodass in der ersten Halbzeit niemand zu viel riskieren wollte und auf beiden Seiten nur wenige Chancen erspielt werden konnten. Ein letzter Konter vor dem Halbzeitpfiff durch die Gastgeber führte dann zur Halbzeitführung für Optik, sodass unsere Jungs nicht nur durch den Regen völlig durchnässt, sondern auch mit der moralischen kalten Dusche des Rückstandes in die Halbzeitpause gehen mussten. In der zweiten Halbzeit legten die Optiker los wie die Feuerwehr und erzielten mit den ersten drei Angriffen in der zweiten Halbzeit drei Tore, sodass es auf einmal 0:4 stand. Unsere Jungs zeigten sich in der Folgezeit völlig irritiert und bewegten sich orientierungslos über das Feld, sodass die Gastgeber leichtes Spiel hatten, dass Ergebnis in die Höhe zu schrauben. Am Ende stand ein 1:8, wobei der Ehrentreffer durch Joel Fels erzielt werden konnte.
Am Ende bleibt zu sagen, dass den Jungs auch so eine Pleite mal zugestanden werden muss, wobei es natürlich jedem Einzelnen, der dabei war, weh getan hat, dass mit erleben und ansehen zu müssen. Jetzt gilt es einen Haken hinter dieses Spiel zu machen und sich auf die kommenden Aufgaben zu konzentrieren.


AUF GEHT`S JUNGS!!!!!!!
SÜD FEUER!!!!!!!!


Für Süd spielten: Martin Lange (TW), Etienne Wiznerowicz, Jannik Hagl (SF), Joel Maurice Fels (1), Connor Lehmann, Philipp Lange, Robert Viertel, Marlon Riedl, Niklas Rohrschneider, Aaron Janeck

« zurück