| E1-Jugend - Spielberichte

E1-Junioren mit Sieg gegen den FC Stahl Brandenburg II

Starke Leistung der E1 gegen FC Stahl Brandenburg II 7:1 (6:0)


Am 09.04.2016 spielte unsere Mannschaft gegen FC Stahl Brandenburg II und wollten mit einer starken Leistung und einem guten Ergebnis Selbstvertrauen für die anstehenden schweren Aufgaben sammeln.
In der ersten Halbzeit taten sich die Jungs über weite Strecken recht schwer, da die Gäste zu großen Teilen körperlich überlegen waren und sie diesen Vorteil gut für sich nutzen konnten. So führten erst ein schnell ausgeführter Einwurf von Etienne und der überlegte Abschluss von Joel zur Führung, da bis dahin spielerisch wenige Lösungen gefunden werden konnten. In den letzten Minuten der ersten Halbzeit erzeugten die Südler ein so starkes Pressing, dass sie innerhalb von 5 Minuten 5 Treffer erzielen konnten, da die Bälle sehr schnell vom Gegner erobert werden konnten und umgehend gefährlich vors gegnerische Tor gespielt wurden. So ging es mit 6:0 in die Halbzeitpause und die Jungs konnten sich ein dickes Lob vom Trainerteam abholen.In der zweiten Halbzeit konnte das Spiel auf ein Tor durch unsere Jungs fortgesetzt werden, jedoch wurden die zahlreichen Gelegenheiten zu unkonzentriert bzw. eigensinnig zu Ende gespielt, sodass lediglich ein weiteres Tor durch Marlon erzielt werden konnte. Die Gäste erzielten im Verlaufe der zweiten Halbzeit den Ehrentreffer und so stand es am Ende 7:1 für unsere Südler. Am Ende steht eine starke Leistung unserer Jungs, die jedoch noch ausgebaut werden muss, um die nächsten schweren Aufgaben erfolgreich zu bestreiten. Ein großes Lob verdienten sich heute unsere beiden Kleinsten, Marlon und Kevin, die eine sehr überzeugende und laufstarke Vorstellung ablieferten.
SÜD FEUER!!!!!!!!
Für Süd spielten: Martin Lange (TW), Etienne Wiznerowicz, Jannik Hagl (SF), Joel Maurice Fels (3), Philipp Lange, Kevin Mertens (2), Marlon Riedl (2), Niklas Rohrschneider, Aaron Peter Janeck

« zurück