| E1-Jugend - Spielberichte

E1-Junioren Sieg gegen FC Stahl Brandenburg im Testspiel 5:3 (2:1)

Die E1 gewinnt Testspiel gegen FC Stahl Brandenburg 5:3 (2:1)

Am 15.09.2015 trug unsere Mannschaft ein Testspiel gegen den Landesligisten FC Stahl Brandenburg aus und wollte ihre Form gegen einen höherklassigen Gegner testen. Es entwickelte sich von beiden Seiten ein spielerisch schwaches Spiel mit hohem kämpferischem und läuferischem Aufwand. In der 10. Minute führte ein Konter der Gäste zur schmeichelhaften Führung der Spieler vom Quenz, da die Chancenmehrheit auf Seiten der Südler war. In der Folge erhöhten unsere Jungs den Druck und pressten früh, sodass eine Balleroberung am gegnerischen Strafraum zum Ausgleich in der 15. Minute genutzt werden konnte. Aaron Janeck konnte in der 17. Minute gleich nachlegen und mit einem platzieren Distanzschuss auf die Führung zum 2:1 erzielen. Trotz weiterer Chancen auf beiden Seiten blieb es bei diesem Spielstand bis zur Halbzeit. Unsere Jungs verschliefen ein wenig den Beginn der zweiten Halbzeit, was unsere Gäste zu nutzen wussten und den Ausgleich erzielen konnten. Dies weckte die Südler, die fortan das Spiel deutlich kontrollierten und durch Tore von Joel Fels (2) und Kevin Mertens (1) auf 5:2 erhöhten. In der 40. Minute verkürzte Stahl Brandenburg nochmal auf 5:3, jedoch geriet der Sieg der Südler in keiner Sekunde mehr in Gefahr. Am Ende stand eine gute kämpferische und läuferische Leistung der Jungs, die zeigt, dass sie in einem sehr guten Fitnesszustand sind und eine gute Basis für eine spielerische Weiterentwicklung in dieser Saison darstellen. Jungs, Ihr seid auf einem sehr guten Weg!!!!!!!!

SÜD FEUER!!!!!!!!


Für Süd spielten: Martin Lange (TW), Etienne Wiznerowicz, Jannik Hagl (SF) (1), Joel Maurice Fels (2), Connor Lehmann, Philipp Lange, Aaron Peter Janeck (1), Kevin Mertens (1), Marlon Riedl, Niklas Rohrschneider

« zurück