| E1-Jugend - Spielberichte

Pflichtsieg der E1 beim FC Stahl Brandenburg II 7:0 (3:0)

Pflichtsieg der E1 beim FC Stahl Brandenburg II 7:0 (3:0)

Am 27.09.2015 spielte unsere Mannschaft beim FC Stahl Brandenburg II und konnte zu keiner Sekunde im Spiel an die Leistungen der Vorwochen anknüpfen. Im Verlauf des Spiels zeigten unsere Jungs eine hohe Fehlpassquote und wenig Lauffreude, sodass sie sich im Kreieren von guten Gelegenheiten ebenso schwer taten.
In der ersten Halbzeit konnte eine 3:0-Führung durch Tore von Philipp Lange (2) und Marlon Riedl erzielt werden. Die Führung sorgte jedoch nicht für Sicherheit im Spiel der Südler und so mussten immer wieder Einzelleistungen und Zufallsprodukte zu den Gelegenheiten führen.
In der zweiten Halbzeit spielten sie ein wenig konzentrierter und erspielten sich eine eindeutige Überlegenheit sowie einige Gelegenheiten. Joel Fels (2), Marlon Riedl sowie Philipp Lange erhöhten im Laufe der zweiten Halbzeit auf 7:0 und sorgten so für den Endstand.
Zusammenfassend steht eine durchwachsene Leistung, die für den heutigen Gegner ausreichte, jedoch für den weiteren Saisonverlauf und andere Gegner nicht genügend ist. Jetzt gilt es in den nächsten Trainingseinheiten an den heute gezeigten Schwächen zu arbeiten und für die nächsten Spiele wieder in die richtige Spur zu finden, denn die Jungs können das viel besser.


SÜD FEUER!!!!!!!!


Für Süd spielten: Martin Lange (TW), Etienne Wiznerowicz, Jannik Hagl (SF), Joel Maurice Fels (2), Connor Lehmann, Philipp Lange (3), Robert Viertel, Kevin Mertens, Marlon Riedl (2), Niklas Rohrschneider, Sebastian Kaatz

« zurück