| E2-Jugend - Spielberichte

E2 spielt unentschieden gegen FC Rot-Weiß Nennhausen

E2 des BSC Süd 05 spielt 2:2 unentschieden gegen den FC Rot-Weiß Nennhausen

Und wieder ein Gegner mit einer beeindruckenden Statistik in der bisherigen Saison. Nach dem Debakel des letzten Spiels war das Bauchgrummeln bei allen Beteiligten laut und deutlich.
Mit dem Anpfiff zeigten die Südkicker aber, dass sie genauso stürmisch eingestellt waren, wie das Wetter an diesem Sonntagvormittag. Mit Druck und Strategie ging es in die Spielhälfte der Gäste. Dieses Spiel sollte besser laufen, als das letzte. Zahlreiche Chancen wurden herausgespielt und die Angriffe der Gegner immer wieder erfolgreich gestört. Dennoch gelang es den Nennhausenern zur Mitte der ersten Halbzeit sich mit dem ersten Treffer des Spiels in Führung zu bringen. Aus! Das war´s! Von jetzt ab bergab! Das waren die ersten Gedanken der Südfans. Aber ganz im Gegenteil!
Die Südspieler drehten jetzt erst so richtig auf und konnten nur 2 Minuten später durch Noel Schmaloske mit dem Anschlusstreffer nachziehen. Und noch weiter wurde das Gaspedal durch Süd durchgetreten. Die restlichen Minuten der ersten Halbzeit spielten sich nur noch in der Gasthälfte ab. Immer wieder rückten die Brandenburger gegen das Tor der Gäste. 1:1 lautete der Halbzeitstand, mit dem sich die Nachwuchsspieler in die Umkleide verabschiedeten.
Auch die 2. Spielhälfte sollte spannend bleiben. Auf beiden Seiten konnten die Fans tolle Aktionen der jeweiligen Mannschaft sehen. Spielstark und mit Biss versuchten beide Mannschaften immer wieder Tore zu erzielen. Wieder gelang es den Gästen aus Nennhausen dies als erstes umzusetzen. Wieder bangen bei den Südfans, ob die Mannschaftsmoral darunter leiden würde. Und wieder ein deutliches Nein. Auch wenn weite Teile der 2. Halbzeit in der Südhälfte stattfand, konnten die Spieler vom Seelenbindersportplatz nochmal den Turbo zünden und durch Lion Bastian Leinert den Anschlusstreffer erzielen.
So lautete dann auch der Endstand dieser spannenden und von beiden Seiten spielerisch tollen Partie 2:2.
Keine Angst vor großen Tieren! Mit Bravour meisterten die Südkicker dieses Spiel gegen den Tabellenersten.

Es spielten: (1) Leon Alexander Gacon, (3) Lou Müller, (4) Felix Lemke, (5) Lion Bastian Leinert, (6) Tom Friesecke, (7) Noel Schmaloske, (8) Phillip Nickel, (9) Luka Sumpf, (10) Leonard Matzke, (12) Luis Leistner

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/e2_jugend/E2 Saison 2017-2018/E2-Junioren - Nennhausen 19.11.2017 Bild 1.JPG

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/e2_jugend/E2 Saison 2017-2018/E2-Junioren - Nennhausen 19.11.2017 Bild 2.JPG

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/e2_jugend/E2 Saison 2017-2018/E2-Junioren - Nennhausen 19.11.2017 Bild 3.JPG

« zurück