| F1-Jugend - Spielberichte

F-1 Junioren siegen gegen Wusterwitz

 

BSC Süd 05  -  Blau Weiss Wusterwitz 4:0

Am Samstag um 11:00 Uhr fand auf dem Werner Seelenbinder Sportplatz das Nachholspiel vom 4. Spieltag der 1. F-Junioren statt. Wir die Gastgeber vom BSC Süd 05 empfangen den Gast aus Wusterwitz.

 

Das Trainergespann Daniel Kühl und Mario Schönfeldt setzen auf die altbewährte 3-1-2 Aufstellung mit Hugo Hoppe im Tor, linker Verteidiger Connor E. Viamontes, rechter Verteidiger Luke E. Viamontes und letzten Mann Max Welzer. Im zentralen Mittelfeld spielte unser Kapitian Bruno Hachenberger. Im Sturm wurde die linke Seite mit David Vasilchuk und die rechte Seite mit Lennox Oberhoffner besetzt.

Auf der Bank und jeder Zeit bereit saßen die Spieler Otis Pöseler und Lam T.H. Le. Sie wurden im routierenden System mehrmals eingewechselt.

 

Anfangs sind die Kicker vom Blau Weiss Wusterwitz besser ins Spiel gekommen und hatten in den ersten Minuten die besseren Chancen. Dank der hervorragenden Leistung unseres Torwarts Hugo H. blieb das Tor sauber.

Langsam kamen unsere Spieler immer besser ins Spiel. In der 11 Mintute führte unser Kapitän Bruno H. einen Einwurf aus. Dieser fand den Weg zum Stürmer Lennox O. der den Ball gleich Richtung Tor mitnahm.  An der Strafraumgrenze  zog er einfach ab. Der Torwart konnte den Ball nicht festhalten und Stürmer David V. nutze seine Chance und traf.1:0 war auch der Halbzeitstand. In der zweiten Halbzeit machten unsere Spieler gleich Druck von Anfang an. Durch ein Fernschuss von Bruno wurde das zweite Tor eingeleitet, da der Torwart von Wusterwitz diesen nicht festhalten kann und Stürmer Lennox O. genau richtig stand, 2:0. Nun ist der Knoten geplatzt und man sah einige schöne Spielzüge. In der 25 min verfehlte Connor V. mit einem Direktschuss nur knapp das Tor. In der 27 min konnte durch eine Standardsituation ein Tor erzielt werden. Eine geschossene Ecke von Bruno H. die von David V. zum Torerfolg genutzt wurde. 3:0. Den Schlusspunkt setze David V. mit seinem dritten Tor in diesem Spiel. Voraus ging ein Zuckerpass vom Kapitän Bruno H. Endstand 4:0

Wir bedanken uns bei unseren Sportsfreunde von Blau Weiss Wusterwitz für das faire Spiel und wünschen ihnen viel Erfolg für die weitere Saison.

Zurück