| F1-Jugend - Spielberichte

F1-Junioren gewinnen gegen Blau-Weiß Wusterwitz mit 8:2

F1-Junioren überzeugen gegen SV Blau-Weiß Wusterwitz und gewinnen 8:2 (5:1)

Am vergangenen Spieltag spielten unsere Jungs gegen den punktgleichen Tabellennachbarn aus Wusterwitz und überzeugten von der ersten bis zur letzten Sekunde. Sie wollten mit einem Sieg im heutigen Spiel den Weg zum Staffelsieg in der Kreisklassenvorrunde fortführen, um sich so für den bisherigen Saisonverlauf zu belohnen.
Die Südler begannen sehr druckvoll und versuchten den Gegner nicht aus deren Hälfte zu lassen, um deren schnelle Angreifer nicht ins Spiel kommen zu lassen. Dies gelang unseren Jungs sehr gut, sodass bis zur 10. Spielminute eine 2:0-Führung durch Valentin und Leandro erzielt werden konnte. Danach ging ein wenig der Faden verloren und die Wusterwitzer wurden offensiver, sodass die Gäste in der 12. Minute durch einen Handelfmeter verkürzen konnten und sich im Anschluss einige Gelegenheiten zum Ausgleich boten. In der 15. Minute gelang Flori durch eine verunglückte Flanke, die sich ins Tor des Gegners senkte, der Treffer zum 3:1 und der Elan des Gegners war dann ein wenig gebrochen. Bis zum Halbzeitpfiff übernahmen unsere Effies wieder die Initiative und erspielten sich durch einige schöne Spielzüge mehrere Gelegenheiten, wovon Maxi zwei zum 5:1-Halbzeitstand nutzen konnte.
Die 2. Halbzeit setzten unsere genauso überlegen fort, um den Gegner nicht nochmal ins Spiel kommen zu lassen. Die Überlegenheit wurde immer deutlicher, jedoch fehlte die letzte Konsequenz im Abschluss, sodass viele Gelegenheiten ungenutzt blieben. Unsere Effies erzielten durch einen schönen Kopfballtreffer unseres „Riesen“ Anton sowie zwei schöne Distanzschüsse von Flori und Malte drei weitere Treffer. Am Ende stand durch einen weiteren Treffer der Gäste ein verdienter 8:2-Sieg, der durch unsere Südler hochverdient erzielt wurde.
So bleibt wiederholt ein Riesenlob für jeden einzelnen Spieler, die heute ein tolles Saisonspiel gezeigt haben und den Zuschauern und Eltern viel Freude bereiteten.
Im letzten Saisonspiel bei dem SV Empor Schenkenberg wollen die Jungs jetzt auch gewinnen, um den Staffelsieg perfekt zu machen. Viel Glück für dieses Vorhaben!!!!!!!!
Jungs, weiter so!!!!!!!!!

SÜD FEUER!!!!!!!!

Für Süd spielten: Linus Schlüter (TW), Maximilian Wegener (2), Bailey Rommeiss, Leandro Ramos Gonzalez (1), Malte Grau (SF) (1), Valentin Krenzke (1), Anton Hachenberger (1), Jon Lehmann, Florian Woitzik (2), Luis Riemer

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f1_jugend/Saison 2018-2019/F1-Junioren - BW Wusterwitz 10.11.2018 Bild 1.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f1_jugend/Saison 2018-2019/F1-Junioren - BW Wusterwitz 10.11.2018 Bild 2.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f1_jugend/Saison 2018-2019/F1-Junioren - BW Wusterwitz 10.11.2018 Bild 3.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f1_jugend/Saison 2018-2019/F1-Junioren - BW Wusterwitz 10.11.2018 Bild 4.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f1_jugend/Saison 2018-2019/F1-Junioren - BW Wusterwitz 10.11.2018 Bild 5.jpg

« zurück