| F1-Jugend - Spielberichte

F1-Junioren qualifizieren sich für die Zwischenrunde der HKM 2018

F1 startet erfolgreich in die Hallensaison – Souveräne Qualifikation für die Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaft

Am 02.12.2018 nahmen unsere Effies an der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaften des FK Havelland teil und wollten ihre guten Freiluftleistungen aus der Hinrunde auch in der Halle bestätigen sowie sich für die Zwischenrunde qualifizieren.
Im ersten Spiel ging es für die Jungs gegen den SV Eintracht Falkensee II und es zeigte sich von Beginn an, dass sie dem Gegner deutlich überlegen waren. Es spielte sich das gesamte Spiel in der Hälfte des Gegners ab, wobei sich die Südler vor dem Tor sehr umständlich und ungenau präsentierten, sodass viele Gelegenheiten vergeben wurden. Am Ende stand durch 3 Tore von Maximilian ein klarer 3:0-Sieg für unsere Jungs.
Im zweiten Spiel trafen sie auf den SV Blau-Gelb Falkensee und es zeigte sich der gleiche Spielverlauf wie im ersten Spiel. Die Jungs spielten die Angriffe sehr fehlerhaft und überhastet zu Ende, sodass viele Gelegenheiten liegen gelassen wurden. Das Spiel endete durch Tore von Leandro und Malte mit 2:0.
Im dritten Spiel sollte ein weiterer Sieg her, denn es ging gegen den bis dahin punkt- und torlosen Teltower FV V. Am Ende stand erneut bei klarer Überlegenheit und mangelhafter Chancenverwertung durch Tore von Bailey, Maximilian und Jon (2) ein 4:0-Sieg.
Im folgenden Spiel trafen die Jungs auf den SV Grün-Weiß Brieselang, die im bisherigen Turnierverlauf nur sehr deutliche Siege einfuhren. Hier ging es um den vermeintlichen Sieg in der Vorrundengruppe und dementsprechend eingestellt und vorbereitet waren unsere Jungs. In diesem Duell zeigten unsere Jungs in allen Bereichen ihr komplettes Leistungsvermögen und dominierten ihren Gegner in allen Belangen. Sie zeigten große Einsatzbereitschaft und ein überragendes Zusammenspiel. Am Ende stand durch Tore von Jon (2) und Malte ein überzeugender 3:0-Sieg.
Im letzten Spiel gegen den FV Eintracht Glindow sollte mit einem Sieg der Deckel auf die tolle Turnierleistung gemacht werden und das zeigten die Jungs von der ersten Sekunde an. Sie schnürten den Gegner in deren Hälfte ein und gewannen durch Tore von Leandro und Bailey mit 2:0.
So erzielten die Jungs in 5 Spielen 5 Siege bei einem Torverhältnis von 14:0 Toren!!!!!!
Die Jungs feierten den 1. Platz auf der Rückfahrt im Bus verdientermaßen überschwänglich und haben sich ein Riesenlob verdient!!!!

Die mitgereisten Eltern fieberten bis zur letzten Sekunde mit und unterstützten die Südler grandios!!!!
Jungs, weiter so!!!!!!!!!  SÜD FEUER!!!!!!!!

Für Süd spielten: Emil Haase (TW), Jon Lehmann (4), Maximilian Wegener (4), Malte Grau (2), Luis Riemer, Leandro Ramos Gonzalez (2), Bailey Rommeiss (2), Leon Mahncke (SF), Valentin Krenzke

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f1_jugend/Saison 2018-2019/F1-Junioren HKM 2018 Bild 1.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f1_jugend/Saison 2018-2019/F1-Junioren HKM 2018 Bild 2.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f1_jugend/Saison 2018-2019/F1-Junioren HKM 2018 Bild 3.jpg

« zurück