| F2-Jugend - Spielberichte

F2-Junioren unterliegen Fohrde knapp mangels Chancenverwertung

F2-Junioren unterliegen Fohrde knapp mangels Chancenverwertung

SV Alemania 49 Fohrde vs. BSC Süd 05 II  3:2 (1:1)

Am 3.Spieltag stand nun die nächste Aufgabe unserer F2-Junioren an und waren zu Gast beim SV Alemania 49 Fohrde. Die Mannschaft wollte dem Aufwärtstrend Nachdruck verleihen und die nächsten Zähler sollten gesammelt werden.

Bei frühlingshaftem Fußballwetter zeigten unsere Effies auch gleich von Anfang an wer Chef auf dem Platz war. Viele gute Kombinationen und mit geschlossener Mannschaftsleistung erzielten die Südler in der 6.Minute folgerichtig das 1:0 nach einem gut hereingegebenen Eckball, welchen Fohrde selbst einnetzte. Danach folgte bis zum Halbzeitpfiff Torchance um Torchance für die Havelstädter, die es aber leider verpassten den Ball ins Netz zu befördern. Kurz vor der Pause kam die Alemania das einzige Mal aus der eigenen Hälfte heraus und erwischte unsere Abwehr auf dem falschen Fuß und erzielten das 1:1 zum Ausgleich. Nach gefühlten "100" Torchancen hätte man den Sack bereits frühzeitig zu machen müssen, aber so stand es zur Halbzeit nur 1:1 unentschieden.

Zur 2.Halbzeit wurde unser Team gleich kalt erwischt und mussten durch Stellungsfehler in der Abwehr den 2:1 Rückstand in der 22 Minute hinnehmen. Danach wurde es zunehmend hektischer und es gab Chancen auf beiden Seiten. In der der 26. Minute erlöste Neven-Jaro Trittschack die kämpfenden Südler und schoss das 2:2. Das Spiel ging nun hin und her und jeder hatte die Möglichkeit den Schlusspunkt zu setzen. Kurz vor Schluss hatte dann Bruno Hachenberger die Möglichkeit den Siegtreffer zu markieren. Leider sollte es heute einfach nicht sein, denn dieser Schuss ging auch wie viele andere am heutigen Tag daneben. Im direkten Gegenzug macht der Gastgeber durch einen Sonntagsschuss inklusive Abpraller das 3:2. Danach war dann auch Schluss.

Unsere F2-Junioren zeigten eine hervorragende Leistung und waren mehr als ebenwürdig gegen den älteren F-Junioren Jahrgang aus Fohrde. Die Effies sammelten heute ganz viel und wichtige Erfahrung in ihrer weiteren Entwicklung. In einem packenden Spiel unterliegt unser Team mit 3:2 (1:1). Trotz der Niederlage hat es Spaß gemacht den Jungs zuzusehen, da sie sich zu keiner Zeit aufgegeben haben und immer gekämpft haben. Mit etwas mehr Glück und einer besseren Tagesform gehen die Vielzahl an Chancen und auch die Schüsse rein. Das war am heutigen Tag letztendlich Spielentscheidend.

Für die F2-Junioren spielten: Suliman Bilal (TW), Tim Meyer, Damian Breuer, Noah Samuel Reck (SF), Neven-Jaro Trittschack (1), Leon Joel Guderjahn, Elias Knobloch, Joyce Soraya Prignitz, Bruno Hachenberger

Trainer: Andreas Knobloch
Co-Trainer: Mathias Trittschack

files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2018-2019/F2-Junioren - SV Alemania 49 Fohrde 23.03.2019 Bild 1.jpg

files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2018-2019/F2-Junioren - SV Alemania 49 Fohrde 23.03.2019 Bild 2.jpg

files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2018-2019/F2-Junioren - SV Alemania 49 Fohrde 23.03.2019 Bild 3.jpg

Zurück