| F2-Jugend - Spielberichte

F2-Junioren erfolgreich im Stadtderby

F2-Junioren erfolgreich im Stadtderby

FC Stahl Brandenburg I vs. BSC Süd 05 II  1:4 (0:4)

Am 7.Spieltag der Fairplayliga Staffel 3 kam es am Sonntag zum Stadtderby beim FC Stahl Brandenburg. Bei bestem Fußball Wetter wollten unsere F2-Junioren an die Klasse Leistung vom letzten Wochenende anknüpfen und das taten sie auch prompt. Gleich nach dem Anpfiff setzte sich Damian im Mittelfeld gut durch und erzielte mit einer schönen Bogenlampe von der Mittellinie das 1:0 nach 2 Spielminuten. Direkt nach dem Anstoß setzte das Mittelfeld sowie Sturm sehr gut nach und Leon Joel erzielte das 2:0 in der 3.Spielminute. Im weiteren Spielverlauf erspielten sich die Süd-Jungs Chance um Chance und so war es ein gut geschossener Eckball von Neven-Jaro den Leon Joel mit dem Kopf zum 3:0 in der 12.Spielminute einnetzte. Den Schlusspunkt vor dem Halbzeitpfiff machte Neven-Jaro im Zusammenspiel mit Leon Joel und Noah in der 19. Spielminute zum 4:0 Halbzeitstand.
Zur 2.Halbzeit zeigte sich das gleiche Bild. Die Südler kamen immer wieder gefährlich vor das Tor der Stahler, aber der Torhüter hielt seinen Kasten bis zum Schlusspfiff sauber. Zuvor gelang dem Gastgeber noch der Ehrentreffer in der 39.Spielminute zum 4:1 Endstand.

Ein großes Lob an die Mannschaft für eine tolle Leistung.

Zum 8.Spieltag (verlegt auf 24.05.2019 um 17:00 Uhr) geht es für die F2-Junioren Auswärts zum SV Blau-Weiss Wusterwitz und am 9. und letzten Spieltag (25.05.2019 um 12:00 Uhr) empfangen die Südler den TSV Treuenbrietzen.

Süd Feuer !!!

Für die F2 Junioren spielten: Jason Rüffer (TW), Damian Breuer (1), Suliman Bilal, Tim Meyer, Noah Samuel Reck, Neven-Jaro Trittschack (SF, 1), Leon Joel Guderjahn (2), Sascha Thiele, Bruno Hachenberger

Zurück