| F2-Jugend - Spielberichte

F2-Junioren bei der Hallenkreismeisterschaft ausgeschieden

F2-Junioren in der HKM Vorrunde ausgeschieden

Am 09.12.2018 traten die F2-Junioren des BSC Süd 05 in Wusterwitz zur Hallenkreismeisterschaft Vorrunde (Futsal) an.


BSC Süd 05 vs. SV Babelsberg 03 III 1:1
BSC Süd 05 vs. SV Empor Schenkenberg 0:2
BSC Süd 05 vs. SV 1948 Ferch 0:0
BSC Süd 05 vs. SG Geltow 0:2

Klares Ziel war natürlich das Erreichen der Zwischenrunde. Spielerisch war die Mannschaft gleichwertig und teilweise den anderen Teams sogar überlegen, aber leider wurden die Südler heute glücklos unter Wert geschlagen. Die Jungs haben sich das Leben durch extrem mangelder Chancenverwertung selber schwer gemacht, dennoch haben sie alles gegeben und gefightet. Die folgende Phrase bestätigte sich: wer die Dinger vorne nicht macht, bekommt sie hinten rein. Es waren letztendlich immer ganz enge Partien, die man mit dem nötigen Glück auch mit einem Sieg hätte verbuchen können. Es war somit ein lehrreicher 2. Adventssonntag für die jungen Kicker und man musste heute feststellen ... so grausam kann Fußball sein. Weiter geht's Jungs, daraus können wir alle nur lernen. Kopf hoch ... Süd Feuer.

Für die F2-Junioren spielten: Jason Rüffer (TW), Tim Meyer, Noah Samuel Reck, Leon Joel Guderjahn, Neven-Jaro Trittschack, Sascha Thiele, Elias Knobloch (C)(1), Bruno Hachenberger

Trainer: Andreas Knobloch

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2018-2019/F2-Junioren HKM 09.12.2018 Bild 1 .jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2018-2019/F2-Junioren HKM 09.12.2018 Bild 2.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2018-2019/F2-Junioren HKM 09.12.2018 Bild 3.jpg

« zurück