| F2-Jugend - Spielberichte

F2-Junioren belegen Platz 2 beim AGG-Cup bei Turbine Potsdam

BSC Süd 05 - F2-Junioren mit erneuter Zweitplatzierung - AGG Cup 2019 in Potsdam

Nach dem 2.Platz am vergangenen Wochenende in Bismark beim Teufelskessel Cup folgte das Team der F2-Junioren am 02.02.19 der Turniereinladung des 1.FFC Turbine Potsdam zum AGG-Hallen-Cup 2019.

Zum gemischten Starterfeld gehörten u.a. Fortuna Babelsberg, SV Empor Power Girls Schenkenberg (Mädchen), 1.FC Brandenburg 03 Berlin, EG Eintracht Bützow, BSC Süd 05 und der Gastgeber 1.FFC Turbine Potsdam (Mädchen).
Es wurde im Liga Modus „jeder gegen jeden“ gespielt.

Alle Süd 05 Spiele im Überblick:
BSC Süd 05 vs. Fortuna Babelsberg 1:1
BSC Süd 05 vs. EG Eintracht Bützow 0:2
BSC Süd 05 vs. 1.FC Brandenburg 03 Berlin 1:0
BSC Süd 05 vs. 1.FFC Turbine Potsdam 6:0
BSC Süd 05 vs. Empor Power Girls Schenkenberg 2:0


Im ersten Spiel gegen Fortuna Babelsberg wurden unsere Südler kalt erwischt und mussten einem 1:0 Rückstand hinterher rennen. Die Mannschaft belohnte sich aber durch den Kampft in den Schlusssekunden mit dem 1:1 Endstand.

Das 2.Spiel gegen die EG Eintracht Bützow und dem späteren Turniersieger wurde die Partie komplett auf Augenhöhe geführt. Leider haben sich unsere Kicker selber auf den Füssen gestanden und verloren unglücklich mit 2:0.

Spiel drei gegen den 1.FC Brandenburg 03 Berlin war von sehr defensiv spielenden Berlinern und immer wieder offensiv anrennenden Südlern geprägt. Die Partie entschied Tim Meyer mit einem Hammerschuss von der Mittellinie zum 1:0 und gleichzeitigem Endstand.

Im 4.Spiel traf man auf die Turbinen aus Potsdam. Die Mädels wollten eine unbedingt eine Revanche für das Flutlichturnier beim FC Deetz im Herbst 2018, bei dem man die Mädels zwei Mal knapp besiegen konnte. Die Süd-Trainer heizten aufgrund der im Vorfeld ausgesprochenen Kampfansage der Potsdamer unsere Effies für dieses Spiel richtig an, was sich dann auch auf dem Parkett widerspiegelte. Die Südler waren von der ersten bis zur letzten Sekunde hellwach und erspielten sich hervorragende Torchancen und hatten die Turbinen komplett im Griff. Einem 5-er Pack von Elias folgte der Schlusspunkt durch Neven zum 6:0 Endstand.

Das letzte Spiel gegen die Power Girls aus Schenkenberg war ein richtiges Krampf-Spiel und war genau das Gegenteil zum vorherigen Spiel. Sowohl offensiv und auch defensiv war die Mannschaft sehr fahrlässig. Torchancen wurden ohne Willen zum Erfolg vergeben und im Zweikampfverhalten war man sehr unsicher und zu verkrampft. Dennoch mühte man sich zu einem 2:0 bis zur Schlusssirene.

Somit sicherten sich unsere F2-Junioren den 2.Platz in Potsdam.
Wir gratulieren unseren Jungs und Mädchen für ein abermals klasse Turnier und danken den Organisatoren des 1.FFC Turbine Potsdam für ein überragend ausgerichtetes Turnier.

Abschlusstabelle:
1. EG Eintracht Bützow
2. BSC Süd 05
3. 1.FFC Turbine Potsdam
4. Fortuna Babelsberg
5. 1.FC Brandenburg 03 Berlin
6. SV Empor Power Girls Schenkenberg

Für den BSC Süd 05 spielten:
Jason Rüffer (TW), Tim Meyer (2), Damian Breuer, Leon Joel Guderjahn, Bruno Hachenberger, Joyce Soraya Priegnitz, Florian Woitzik, Neven-Jaro Trittschack (3), Elias Knobloch (5), Suliman Bilal (TW)

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2018-2019/F2-Junioren AGG-Cup Turbine Potsdam 02.02.2019 Bild 1.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2018-2019/F2-Junioren AGG-Cup Turbine Potsdam 02.02.2019 Bild 2.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2018-2019/F2-Junioren AGG-Cup Turbine Potsdam 02.02.2019 Bild 3.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2018-2019/F2-Junioren AGG-Cup Turbine Potsdam 02.02.2019 Bild 4.jpg

« zurück