| F2-Jugend - Spielberichte

F2-Junioren belegen Platz 2 beim Süd-Cup 2019

F2-Junioren belegen den 2.Platz beim "Süd Hallen Cup 2019"

Am Samstag den 19.01.2019 richteten die F-Junioren des BSC Süd 05 den „Süd Hallen Cup 2019“ in der Sporthalle Am Neuendorfer Sand in Brandenburg an der Havel aus.

Gastmannschaften waren:
Fortuna Babelsberg, 1.FC Lok Stendal, FC Deetz, FC Stahl Brandenburg, TSV Chemie Premnitz, Empor Power Girls (Schenkenberg), Werderaner FC Viktoria 1920

Gespielt wurde in 2 Gruppen a´4 Mannschaften mit jeweils 10 Min. Spielzeit. Die beiden Gruppenersten und Gruppenzweiten spielten über Kreuz im Halbfinale, die Platzierungsspiele wurden entsprechend ausgespielt.

Gruppenspiele:
BSC Süd 05 vs. FC Deetz 4:0
BSC Süd 05 vs. Fortuna Babelsberg 0:0
BSC Süd 05 vs. 1.FC Lok Stendal 5:1

Halbfinale:
BSC Süd 05 vs. FC Stahl Brandenburg 4:0

Finale:
BSC Süd 05 vs. Werderaner FC Viktoria 1920 1:2

Im ersten Gruppenspiel traf der BSC auf den FC Deetz. In einem hochkonzentrierten Spiel ließen die Effies den Ball und Gegner gut laufen und gewannen hochverdient mit 4:0. In der 2. Partie ging es gegen die Fortuna aus Babelsberg die sich in diesem Spiel als sehr Abwehrstark erwiesen. Die Mannschaft lief immer wieder vor dem Tor an, aber leider fehlte das nötige Glück zum Torerfolg. Man trennte sich somit mit einem torlosen Remis.
Im letzten Spiel der Gruppenphase wurde gegen den 1.FC Stendal um den Gruppensieg gespielt. Der im Vorfeld angenommene schwerste Gegner in der Gruppe wurde von Anfang an gut bespielt. Die Südler spielten die Stendaler Mannschaft schwindelig und siegten deutlich mit 5:1.

Somit qualifizierten sich unsere Jungs und Mädchen für das Halbfinale in dem man auf unseren Ortsnachbarn den FC Stahl Brandenburg traf, also Derbyzeit.
Das Spiel begann von beiden Teams sehr verhalten und man tastete sich auf Augenhöhe erst einmal ab, bis die jungen BSC Kicker aufdrehten und innerhalb kürzester Zeit 4 Tore erzielten. Mit einem 4:0 Erfolg erreichte man verdient das Endspiel.

Im Finale wartete nun der spielstarke Werderaner FC Victoria auf die F2 Südler. In einem packenden Spiel ging es hin und her. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und generierten jeweils ihre Chancen. Die Blütenstädter gingen jedoch mit 1:0 in Führung. Der BSC ließ den Kopf aber keineswegs hängen und spielte hochmotiviert weiter und wurde mit dem 1:1 belohnt. Die Effies haben dann den Druck erhöht und erzielten das 2:1, dass aber leider wegen Handspiels aberkannt wurde. Im Gegenzug erzielte Werder mit einer unerreichbaren Bogenlampe für den Keeper kurz vor Schluss das 2:1 und sicherten sich damit den Turniersieg.

Ein großes Lob an unsere Jungs und Mädchen, die sich wieder als tolle Turniermannschaft erwiesen, ein Klasse Turnier gespielt haben und einen hervorragenden 2.Platz erspielten.

Für die F2-Junioren spielten: Jason Rüffler (TW), Tim Meyer (C), Sascha Thiele, Damian Breuer, Noah Reck, Joyce Soraya Priegnitz, Leon Joel Guderjahn (1), Bruno Hachenberger, Neven-Jaro Trittschack (8), Elias Knobloch (5), Suliman Bilal (TW)

Trainerteam: Andreas Knobloch, Mathias Trittschack

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2018-2019/F2-Junioren-Sued-Cup 19.01.2019 Bild 1.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2018-2019/F2-Junioren Sued-Cup 19.01.2019 Bild 2.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2018-2019/F2-Junioren Sued-Cup 19.01.2019 Bild 3.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2018-2019/F2-Junioren Sued-Cup 19.01.2019 Bild 4.jpg

« zurück