| 1. Mannschaft - Spielberichte

BSC SÜD 05 weiterhin ohne Punktegewinn

BSC Süd 05 weiterhin ohne Punktgewinn  

Auch im Heimdebüt, am Sonnabend gegen den Greifswalder FC, konnte der BSC Süd 05 nicht punkten. Trainer Mario Block muss in Zukunft auf den in der Vorbereitung erfolgreichsten Angreifer, Diego Lima de Mello verzichten, dessen Aufenthaltsgenehmigung nicht bis zum Ende der Spielserie verlängert wurde. Dafür wurde kurzfristig Hajar Ibrahim verpflichtet, der zuvor beim Ligakonkurrenten TSG Neustrelitz spielte. Insgesamt begannen die Nullfünfer gut, bis Jovanovic in der 15. Minute einen Fehler auf der linken Abwehrseite zur frühen 1:0 Gästeführung nutzte. Allerdings hätte Schiedsrichter Wiethüchter (Berlin) zuvor auch durchaus auf Strafstoß für die Brandenburger entscheiden können, als Gästekeeper Marcuk den nachsetzenden Saheed Mustapha im Strafraum zu Fall brachte. Es gelang den Nullfünfern jedoch auch nicht, dem Spiel eigene Akzente zu verleihen. Die gut stehenden Boddestädter hatte so kaum Probleme Angriffsversuche der Heimmannschaft abzufangen. Ein Eckball von Nils Müller konnte aus dem Strafraum befördert werden (22.) und ein Freistoß, kurz vor dem Pausenpfiff, landete in der Mauer der Gäste (43.). Hafez El-Ali konnte zuvor noch einen Kopfball der Greifswalder vor der Torlinie klären (27.) Auch nach Wiederanpfiff fehlte dem Spiel von Trainer Mario Block der nötige Biss um dem Spiel eigene Akzente aufzudrücken. Die Gäste wurden immer sicherer und sorgten, erneut durch Jovanovic, der eine Eingabe per Kopf im Gehäuse von Daniel Wessel zum 2:0 unterbrachte, für die Vorentscheidung. Es gelang dem BSC Süd 05 an diesem Tage nicht dem Spiel nochmals Spannung zu verleihen. Wenige gelungene Aktionen nach vorn und  viele Abspielfehler hemmten immer wieder den Spielfluss. In deren Folge wechselte Trainer  Block im weiteren Verlauf gleich fünfmal aus, was dem Spiel aber auch keine neuen Impulse  verlieh. Als der eingewechselte Max-Bennet Säger seinen Gegenspieler im Strafraum zu Fall brachte, verwandelte Kamil Pozniak den fälligen Strafstoß in der 85.Minute zum verdienten 3:0 Endstand für die Gäste.

 

BSC Süd 05:  Daniel Wessel- Luca Köhn (77.Max-Bennet Säger), Max Grundmann, Larry Oellers, Hafez El-Ali- Saheed Mustapha, Nico Gereke (77.William Kuhnigk)- Jonas Günther (54.Hajar Ibrahim), Nils Müller, Andre Marenin (67.R Pilumyan)- Nils Mema (54.Silva Magalhaes)

Trainer :          Mario Block / Conny Wieland

Zurück