| 1. Mannschaft - Spielberichte

BSC Süd verspielt Führung gegen FSV Optik Rathenow

BSC Süd 05: 2:0 Führung beim Regionalligisten verspielt

„Der stärkste Gegner den wir bisher in der Vorbereitung hatten“, so die Aussagen der Verantwortlichen vom FSV Optik Rathenow. Und genau so präsentierte sich der BSC Süd 05 am Dienstagabend beim Regionalligisten aus Rathenow. Die hellwachen Brandenburger waren spritziger, zweikampfstärker und handlungsschneller in ihren Aktionen und bestimmten über lange Zeit das Spiel. Das es am Ende, trotz 2:0 Führung, ein leistungsgerechtes 2:2 Unentschieden gab lag letztendlich daran, dass nach mehreren Wechseln in der zweiten Halbzeit und des bis dahin aufwendiges Spiel, der Spielfluss etwas ins Stocken geriet und durch einen Fehler in der Vorwärtsbewegung Lucas Will mit dem Schlusspfiff das 2:2 erzielen konnte. In Halbzeit eins sahen die Zuschauer ein interessantes Spiel, aber nur mit wenigen echten Tormöglichkeiten. Beide Mannschaften zogen sich zurück, um dann schnell über die Flügel in die Spitze zu kommen. Dies gelang der Mannschaft von Trainer Mario Block deutlich besser und Nils Müller erzielte nach gutem Anspiel von Jonas Günther bereits in der 13.Minute die 1:0 Führung. Max Grundmann hatte nach Ecke sogar die Möglichkeit diese auszubauen, verfehlte aber knapp (21.). Die erste Chance nach der Pause hatte der Gastgeber, aber der inzwischen für Daniel Wessel im Tor stehende Nash-Daniel Amankona konnte klären (50.). Daraus leiteten die Nullfünfer über rechts einen schnellen Gegenzug ein, den Diego Lima de Mello mit dem 2:0 (52.) abschloss. Mit zunehmender Spielzeit kamen die Optiker immer besser ins Spiel und hatten mehrere gute Möglichkeiten. Eine davon nutzte Lucas Will in der 70.Minute zum 1:2 Anschlusstreffer. Weitere Chancen blieben ungenutzt, bis dann Lucas Will mit dem Schlusspfiff der 2:2 Ausgleich gelang. Trainer Mario Block zeigte sich vom Auftreten seiner Mannschaft sehr zufrieden. Am Sonntag empfangen die Brandenburger dann zum letzten Test Türkspor Berlin. Anpfiff ist um 13 Uhr.

BSC Süd 05: Wessel (46.Amankona)- Kuhnigk (44.El-Ali), Oellers, Grundmann, Köhn (60.Pilumyan)- Gereke, Mustapha (80.Lehmpfuhl)- Marenin (88.Säger), Müller, Günther (55.Mema)- Lima de Mello (70.Silva-Magalhaes)

Trainer: Mario Block / Conny Wieland

Zurück